vhs-Kino im Original: „Lion“

Am Montag im Schramberger Subiaco

SCHRAMBERG (pm) – Am Montag, 6. November, 20 Uhr, lädt die vhs Schramberg zum Kino im Original „Lion“ ins Subiaco in der Majolika ein.

Mit fünf Jahren wird der kleine indische Junge Saroo von seiner Familie getrennt und findet sich schließlich tausende Meilen von Zuhause entfernt in Kalkutta wieder. Nach dieser beschwerlichen Odyssee adoptieren ihn Sue (Nicole Kidman) und John Brierley, ein wohlhabendes Ehepaar, das ihn in ihrer Heimat Australien aufzieht.

Doch seine Wurzeln hat Saroo nie vergessen und so macht er sich als junger Mann mit Hilfe seiner trüben Erinnerungen und Google Earth auf die Suche nach seiner wahren Mutter. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Subiaco in der Majolika statt.

Keine Anmeldung erforderlich.

 

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Die NRWZ zum Wochenende vom 25. Januar 2020 ist da!

Liebe Leser, die neue NRWZ zum Wochenende ist da, nun die Ausgabe 3/2020 vom 25. Januar 2020. Themen: „Dickes Weib sucht noch Narren”, „Neuer...

Narrentag 2020 in Überlingen: Der Baum steht

Am Morgen hat der Narrentag 2020 in Überlingen - der eigentlich aus zwei Tagen besteht und das seltene Treffen des Viererbunds darstellt...

Schramberger Bürgerbus wird vier

Der Schramberger Bürgerbus ist am Samstag vier Jahre alt geworden. Bei einer kleinen Feier trafen sich Mitglieder des Bürgerbusvereins, Fahrer und Fahrgäste am Samstagvormittag vor...

Sprache und Politik

Über die Bedeutung von Sprache gerade auch in politischen Zusammenhängen diskutierte der in London lehrende Literaturprofessor Rüdiger Görner mit Schülerinnen und Schülern...

Mehr auf NRWZ.de