Die vhs und das Subiaco Kino laden am Montag, 14. Januar ab 20 Uhr ins Subiaco in der Majolika zum Kinofilm „Nous trois ou rien“ ein.

Die Vorführung ist Teil der Veranstaltungsreihe „Kino im Original“. Dabei werden die Filme in der Originalvertonung gezeigt, im Falle von „Nous trois ou rien“ in französischer Sprache.

„Nur wir drei gemeinsam“ ist eine Verbeugung des Regiedebutanten Kheiron vor der unglaublichen Lebensgeschichte seiner Eltern, die sich fortwährend sozial engagiert und für die Demokratie stark gemacht haben. Die Geschichte sprüht nur so vor Leben und Energie, ohne jemals bloß eine einfache romantische Komödie zu sein. (Original mit Untertiteln!)

 

 

-->