VHS-Kurs: Hochzeitsfotografie

VHS-Schramberg Foto: him

Schram­berg (pm) – Die Volks­hoch­schu­le Schram­berg (VHS) bie­tet am Sams­tag und Sonn­tag, 22./23. Sep­tem­ber, 9 Uhr, den neu­en Kurs „Hoch­zeits­fo­to­gra­fie“ mit Kari­na Papado­pou­los, Foto­gra­fin, im vhs-Semi­nar­ge­bäu­de an. Dies schreibt die VHS in einer Pres­se­mit­tei­lung.

Momen­te auf­be­wah­ren und Geschich­ten erzäh­len. Etwas Fas­zi­nie­ren­des und Kunst­vol­les erschaf­fen. Das macht die Hoch­zeits­fo­to­gra­fie so groß­ar­tig. Den Moment fest­hal­ten und auf einem Foto ver­ewi­gen, ist die hohe Kunst, die in die­sem Semi­nar umge­setzt wird. An bei­den Semi­nar­ta­gen wird neben der Theo­rie auch die Pra­xis an einem Model­paar, auch Out­door, ange­wandt. Zum Abschluss wer­den die Bil­der bespro­chen.

Ers­te Erfah­run­gen im Umgang mit einem Foto­ap­pa­rat sind Vor­aus­set­zung zur Teil­nah­me an die­sem Semi­nar.

Anmel­dun­gen sind bis zum 15. Sep­tem­ber beim Bür­ger­ser­vice, Tele­fon 07422 / 29–215, beim Bür­ger­bü­ro Sul­gen, Tele­fon 07422 / 29–265, oder unter www.vhs-schramberg.de mög­lich.