VHS-Workshop: Faszination Pilze für Einsteiger

Schramberg. Die Volkshochschule lädt am Freitag, 20., und Samstag, 21. September, um 19 Uhr, beziehungsweise 9.30 Uhr ins VHS-Seminargebäude zum VHS-Kurs „Faszination Pilze für Einsteiger“ mit dem Pilzsachverständigen (DGfM) Udo Schäfer ein. Hierüber informiert die VHS in einer Pressemitteilung.

Wollen Sie mehr Arten als nur Pfifferling und Steinpilz kennen lernen? Die Themen sind: Richtiges Sammeln und Zubereiten, Grundregeln zum Bestimmen von leicht erkennbaren Gattungen. Weniger bekannte und schmackhafte Speisepilze werden gezeigt und erklärt. Wie kann man sich vor Vergiftungen schützen? Wann ist ein Speisepilz zu alt und wird damit zum giftigen Pilz.

Am Freitag wird die Theorie behandelt und es können mitgebrachte Pilze begutachtet werden. Am Samstagvormittag findet eine Pilzexkursion in einem nahen Wald statt; die dort gefundenen Pilze werden am Nachmittag bestimmt.

Bitte mitbringen: Sammelkorb (keine Plastiktüte), Messer und Pinsel, eventuell eigene Literatur.

Anmeldungen sind bis zum 13. September beim Bürgerservice, Telefon 07422 / 29-215, beim Bürgerbüro Sulgen, Telefon 07422 / 29-265, oder unter www.vhs-schramberg.de möglich.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de