Logo: pm

Der Kreis­ver­band Rott­weil der Öko­lo­gisch-Demo­kra­ti­schen Par­tei / Fami­lie und Umwelt (ÖDP) unter­stützt laut Pres­se­mit­tei­lung am Mitt­woch,  5. Juni  an einem Info­stand von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr am Wochen­markt in Rott­weil das „www.Volksbegehren – Arten­schutz“.

Foto: him

Es wer­den Unter­schrif­ten für die Zulas­sung des Volks­be­geh­rens „Arten­schutz-Ret­tet die Bie­nen“ von „pro­Bie­ne – Frei­es Insti­tut für öko­lo­gi­sche Bie­nen­hal­tung“ gesam­melt. Der Lan­des­ver­band der ÖDP ist von Anfang an Unter­stüt­ze­rin die­ses Pro­jekts. Zur­zeit wer­den bis Mitte/Ende Juni die 10.000 not­wen­di­gen Unter­stüt­zungs­un­ter­schrif­ten ein­ge­holt, damit das Volks­be­geh­ren ord­nungs­ge­mäß vom Innen­mi­nis­te­ri­um in Stutt­gart nach Prü­fung der Unter­schrif­ten und Unter­la­gen bis Mit­te Juli zuge­las­sen wer­den kann.

Das erfolg­rei­che Volks­be­geh­ren in Bay­ern dien­te als Vor­la­ge und Vor­bild für das Ver­fah­ren in Baden-Würt­tem­berg.