SCHRAMBERG (pm) – Der Schwarz­wald­ver­ein Schram­berg bie­tet laut Pres­se­mit­tei­lung am Jubi­lä­ums­wo­chen­en­de, am Sonn­tag, 17. Sep­tem­ber 2017 eine Wan­de­rung auf Schram­ber­ger Natur­pfa­den an.

Im Fokus steht der „Stutt­gar­ter Weg“: Woher stammt sein Name und wel­che Klein­ode las­sen sich auf die­ser wild­ro­man­ti­schen Rou­te ent­de­cken? Nach etwa drei Stun­den Natur tau­chen die Teil­neh­mer ins Herz der fei­ern­den Stadt ein.

Schram­ber­ger Ver­ei­ne und Insti­tu­tio­nen sor­gen fürs leib­li­che Wohl, an etwa 60 Sta­tio­nen kön­nen die Wan­de­rer aus einem gro­ßen Ange­bot an Spei­sen und Geträn­ken wäh­len. Die Wan­der­füh­rung tei­len sich Anton Pren­nig und Anne Eck­hardt.

Treff­punkt ist um 9 Uhr an der Bus­hal­te­stel­le „Ber­neck­strand“. Eine Anmel­dung ist nicht erfor­der­lich und Gäs­te sind herz­lich will­kom­men.