SCHRAMBERG (pm/him) – Wegen der Fußball-Europameisterschaft und des Viertel-Finalspiels der deutschen Mannschaft am Samstagabend, 2. Juli, endet das JUKS³-Jubiläumsfest eine Stunde früher als ursprünglich geplant, nämlich schon gegen 21 Uhr.

Bereits ab 17 Uhr wird das Festgelände entlang der Graf-von-Bissingen-Straße zur Schlemmermeile: Internationale Köche und Köchinnen aus Schramberg sind im Einsatz, um die Besucher des JUKS³-Jubiläumsfest zu verwöhnen.

Spezialitäten aus Frankreich, Türkei, Indien, Russland, Afrika, dem Schwabenland, Afghanistan, Bangladesch oder Grillspezialitäten aus Deutschland – insgesamt 13 kulinarische Höhepunkte warten auf die JUKS³-Gäste.

Gegen 19 Uhr startet das Konzert von „Oyster Supply“.

 

 

 

-->