5.1 C
Rottweil
Mittwoch, 19. Februar 2020

Zeitsprünge: Schramberg vor 100 Jahren

Stadtführung am Sonntag

SCHRAMBERG (pm) – Am 5. November um 15 Uhr findet die letzte Stadtführung in diesem Jahr mit Hans Haaser statt.

Schramberg wurde sehr stark von der Industrialisierung um 1900 geprägt. In dieser Zeit entstand aus einer kleinen Schwarzwald-Gemeinde eine rege Kleinstadt, allen voran die Firma Junghans. Noch heute gibt es sichtbare Spuren, die diesen aufstrebenden Wohlstand zeigen und einen Einblick in die Geschichte Schrambergs geben.

Die Führung dauert etwa 90 Minuten und beginnt im Schloss, Stadtmuseum in Schramberg.

 

Mehr auf NRWZ.de