Backen für den guten Zweck

Trumpf Laser Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter backen Plätzchen für den guten Zweck.  

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Der süße Duft von Weihnachtsplätzchen zog kürzlich bei Trumpf Laser in Schramberg durch die Küche des Betriebsrestaurants. „Die backbegeisterten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens haben sich zusammengetan und für den guten Zweck das Wellholz geschwungen“, schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Schramberg – Mit hauseigenen, lasergeschnittenen „Trumpf“ und „100“ Plätzchenformen wurde das 100-jährige Firmenjubiläum des Maschinenherstellers gebührend beendet.

Die Plätzchen wurden anschließend im Betriebsrestaurant verkauft. Von dem Erlös wurden Werkzeugkisten gefüllt mit unterschiedlichstem Werkzeug und Materialien, an die Kinderbetreuung Aichhalden gespendet. Gunar Haizmann, Ausbildungsleiter bei der Firma, schlug vor, mit den Auszubildenden bei der Kinderbetreuung vorbeizuschauen und Schritt für Schritt den Kindern die Inhalte und mögliche Ideen rundum die Werkzeugkisten zu erklären.

Christian Drotleff, Leiter der Schulkindbetreuung der Gemeinde Aichhalden, zeigte sich begeistert und bedankte sich über die Spende. Drotleff betonte „Wir freuen uns schon sehr, die Werkzeugkisten im neuen Jahr einzusetzen und kreative Projekte anzugehen. Die Kinder können so nicht nur erste Erfahrungen im handwerklichen Bereich sammeln, sondern auch eigene Ideen umsetzen.“ „Ein gelungenes After Work Event mit der Extraportion Süße“, so das Fazit des Unternehmens.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
6.1 ° C
7.7 °
4.1 °
100 %
0.7kmh
100 %
Di
6 °
Mi
4 °
Do
6 °
Fr
9 °
Sa
11 °