- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...
10.3 C
Rottweil
Freitag, 25. September 2020

- Anzeigen -

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Beruflichen Schulen Schramberg: Preis für beste Technikerarbeit geht an Aline Roth

Die diesjährigen Absolventen der Technikerschule der Beruflichen Schulen Schramberg haben trotz  erschwerte Corona-Bedingungen ihre Technikerarbeit erstellt und präsentiert. Bei dieser Arbeit mussten die Schüler eigenständig eine betriebliche Aufgabenstellung analysieren, bearbeiten und einer sinnvollen technischen und betriebswirtschaftlichen Lösung zuführen.

Diese Arbeit erfordert laut Pressemitteilung der Schule neben Kreativität und fachspezifischen Kenntnissen und Fertigkeiten ein hohes Maß an Disziplin und Struktur. Von 52 eingereichten Arbeiten wurden drei mit einem Preis der Kreissparkasse Rottweil ausgezeichnet.

„Die Kreissparkasse möchte junge Menschen motivieren, sich den Herausforderungen in den Betrieben zu stellen und nach Lösungen zu suchen“, sagte Benjamin Schneider von der Schramberger Filiale der Kreissparkasse Rottweil und überreichte den ersten Preis in einem Gesamtwert von 500 Euro an Aline Roth, die sich intensiv mit einer technischen Lösung zum Materialtransport beschäftigt und hierbei gute Lösungen präsentieren konnte.

Aline Roth habe sich klar strukturiert an die Arbeit gemacht und den Verlauf und die Ergebnisse gut darstellen können. Die technischen Lösungen wurden betriebswirtschaftlich bewertet und in einer Gesamtschau beurteilt. Der zweite Platz im Wert von 300 Euro ging an Michael Schmid, für seine Untersuchungen zum Spritzgießen und einen dritten Platz hat Nico Fleig mit seinen Untersuchungen zu Stricknadeln erreicht.

Die Beruflichen Schulen Schramberg wünschen auch den diesjährigen Absolventen, dass die Technikerarbeit eine „Visitenkarte“ für eine Tätigkeit im Unternehmen sein möge, heißt es abschließend.

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote