Gemütliches beisammensein auf dem Grillplatz. Fotos: pm

SCHRAMBERG (pm) ‑Zu einer Fami­li­en­wan­de­rung des Kita Sei­ler­weg­le tra­fen sich Kin­der Eltern und Geschwis­ter  die­ser Tage am Beschen­hof. Dar­über berich­tet der Kin­der­gar­ten:

Die Wan­de­rung führ­te nach nach Dun­nin­gen auf den Grill­platz beim Sport­platz. Fran­zi und Mai­ke vom Beschen­hof mit den Ponys Jack  und Luna über­rasch­ten die Fami­li­en. Abwech­selnd durf­ten die Kin­der rei­ten und die Ponys füh­ren. In Dun­nin­gen klet­ter­ten die Ponys auf einen Anhän­ger und fuh­ren zurück zum Beschen­hof.

Am Grill­platz brann­te bereits ein Feu­er gemacht. Auch stan­den schon Pavil­lons als Son­nen­schutz bereit. Die Kin­der spiel­ten auf dem Spiel­platz und die Väter grill­ten.

Nach dem Essen konn­ten Kin­der mit ihren Eltern auf dem Spiel­platz spie­len, Rie­sen­sei­fen­bla­sen machen oder sich beim Hockey ver­su­chen. Eine Fami­lie hat­te „Wikin­ger Schach“ dabei und zeig­te den Erzie­he­rin­nen das Spiel. Ins­ge­samt hat­ten alle Spass, denn das Wet­ter war super, der Grill­platz schön und alle fei­er­ten ein gemüt­li­ches Bei­sam­men­sein. Ein beson­de­rer Dank geht an den Eltern­bei­rat, der die bei­den Ponys durch das Eltern­kon­to finan­ziert hat.