Freie Plätze bei Fort- und Ausbildungen

Turngau Schwarzwald

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Der Turngau Schwarzwald bietet am 9. März von 9 bis 17.30 Uhr in der Stadionhalle in Freudenstadt eine Fortbildung mit Stundenbildern zum Thema “Schulter/Wirbelsäule/Hüfte/Knie/Füße” mit Angelika Schmidt an. Die Aufmerksamkeit wird auf die entsprechenden Körperteile gelenkt.

Außerdem findet am 9. März und am 13. April jeweils von 8.30 bis 17 Uhr in der Stadionhalle in Freudenstadt eine Übungsleiter-Assistentenausbildung Kinderturnen statt. Man wird fit gemacht für den Einstieg ins Kinderturnen, egal ob als Helfer oder Gruppenleiter. Hier werden organisatorische und methodische Kenntnisse vermittelt, und man erhält viele Bewegungs- und Spielideen für die Bewegungsstunden. Nach der Ausbildung kann man neue Tipps, Tricks und mehr Sicherheit mit in die Stunden nehmen. Man kann seinen Verein als Helfer oder Gruppenleiter unterstützen und wird sehen, wie dankbar die Kinder sind. Die Ausbildung dauert zwei Tage und richtet sich an Personen, die zeitlich nicht die Möglichkeit haben, eine Übungsleiterausbildung zu machen, und an Jugendliche ab 14 Jahren, die für die Übungsleiter C-Ausbildung zu jung sind. Die absolvierte Ausbildung zum Übungsleiterassistenten bietet folgende Vorteile auf dem Weg zur Übungsleiter C-Lizenz: Wissensvorsprung und Zeitersparnis bei den Online-Inhalten der C-Lizenz und 45 Euro Rabatt auf das Grundmodul (Gültigkeit: 3 Jahre)

Die Trainerassistentenausbildung Gerätturnen wurde auf den Herbst verschoben, Sie findet am 16. und 17. November statt.

Die Anmeldungen können entweder direkt über das Gymnet oder schriftlich mit dem Meldeformular des STB, das sich auf der Homepage unter www.turngau-schwarzwald befindet, erfolgen. Rückfragen und nähere Infos per E-Mail an [email protected].

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
5.8 ° C
7.6 °
3.4 °
100 %
1.4kmh
100 %
So
11 °
Mo
7 °
Di
5 °
Mi
8 °
Do
11 °