Junghans Terrassenbau Museum öffnet wieder

Junghans Terrassenbau Museum öffnet wieder

Das Junghans Terrassenbau Museum ist laut Pressemitteilung ab Donnerstag, 25. März, wieder geöffnet. Damit soll das kulturelle Angebot in der Stadt allmählich wiederbelebt werden. Die Museumsleitung habe alle Vorkehrungen zum Schutz der Besucher getroffen. Es gelten hier die üblichen Corona-Vorschriften, dazu gehörten ein Mund-Nasen-Schutz (FFP 2 oder medizinische Maske) sowie die Abstands- und Hygieneregeln. Auch der Junghans Shop im Museum öffnee wieder.

In der aktuellen Situation mit einem volatilen Infektionsgeschehen seien die Öffnungszeiten jeweils Donnerstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr, letzter Eintritt ist um 17 Uhr. Weil sich dies im Moment kurzfristig ändern könne, sollten interessierte Besucher direkt im Junghans Terrassenbau Museum anfragen. Dort erfahren sie die jeweils geltenden Öffnungszeiten. Aufgrund der in dieser Woche gefassten Beschlüsse der Bund-Länder-Konferenz bleibe das Junghans Terrassenbau Museum über Ostern geschlossen.

Info: Das Junghans Terrassenbau Museum ist per E-Mail erreichbar unter [email protected]. Der Junghans Shop unter Telefon 07422/18468.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 23. März 2021 von Pressemitteilung (pm). Erschienen unter https://www.nrwz.de/in-kuerze/junghans-terrassenbau-museum-oeffnet-wieder/303278