ROTTWEIL – „SIN­Ne­ma – Kino und Kir­che“ heißt ein neu­es For­mat, das die Evan­ge­li­sche und Katho­li­sche Erwach­se­nen­bil­dung zusam­men mit dem Cen­tral-Kino in Rott­weil ver­an­stal­tet.

An jedem vier­ten Mon­tag im Monat wer­den beson­de­re Fil­me gezeigt: Fil­me, die bewe­gen, die den Hori­zont erwei­tern, die The­men des Lebens auf­grei­fen. Am Mon­tag, 23. Okto­ber, 19.30 Uhr wird der Film „Ewi­ge Jugend“ auf­ge­führt. Die alten Freun­de Fred und Mick tei­len in den Ber­gen zwar ihr idyl­li­sches Feri­en­do­mi­zil, ein ele­gan­tes Well­ness­ho­tel mit fast schon magi­scher Aus­strah­lung, haben aber was ihr Alters­werk betrifft kom­plett ver­schie­de­ne Vor­stel­lun­gen.