Vortrag und Diskussion mit Bestseller-Autor Fabian Scheidler

0
15

ROTTWEIL – Am Freitag, 24. März ab 19:30 Uhr lädt die Lokale Agenda 21 Rottweil in die ErneuerBar im Kapuziner-Refektorium ein, zu Vortrag und Diskussion mit Bestseller-Autor Fabian Scheidler aus Berlin. Titel: „Das Ende der Megamaschine“.

„80 Prozent der Deutschen wünschen sich laut Umfragen ein anderes Wirtschaftssystem. Viele Menschen glauben nicht mehr an die Zukunft des Systems. Doch zugleich herrscht eine beklemmende Ratlosigkeit“, so Scheidler, der mit dem Otto-Brenner-Medienpreis für kritischen Journalismus ausgezeichnet wurde. Wir erleben, dass sich heute immer mehr Menschen abgehängt fühlen, sie glauben von der etablierten Politik nicht mehr vertreten zu werden und folgen Leuten mit (gefährlich) einfachen Antworten.

Dies und vieles mehr spricht Fabian Scheidler in seinem Vortrag an, er legt die Wurzeln dieser Maschinerie frei und zeigt Zusammenhänge auf, die die herkömmliche Geschichtsschreibung verschweigt. Scheidlers Aufforderung lautet: „In dieser Lage kommt es auf uns alle an. Zuschauer des Spektakels zu bleiben, ist keine Option, denn auch Nicht-Handeln, auch Passivität ist eine Entscheidung, die mit über den Fortgang der Geschichte bestimmen wird.“ Nach seinem Vortrag wird Fabian Scheidler ausführlich auf die Fragen der Zuhörer*innen eingehen. Der Eintritt ist frei.