Gegen Trauer hilft nur trauern

ZIMMERN-FLÖZLINGEN – Die Katho­li­sche Erwach­se­nen­bil­dung Kreis Rott­weil lädt am Mon­tag, 16. Okto­ber ab 19.30 Uhr zu einem Vor­trag über Trau­er und deren Bewäl­ti­gung ein. Der Vor­trag fin­det im Evan­ge­li­schen Gemein­de­haus in Zim­mern-Flöz­lin­gen, Glaf­fe­nä­cker 17 statt.

Die Refe­ren­tin Ulri­ke Wolf ist Trau­er­be­glei­te­rin in Rott­weil und sie lei­tet die Trau­er­be­ra­tungs­stel­le für Kin­der, Jugend­li­che und deren Fami­li­en „Unter dem Regen­bo­gen“. Mit die­sem Vor­trag will sie ermu­ti­gen, die eige­ne Trau­er zuzu­las­sen und indi­vi­du­el­le, per­sön­li­che Mög­lich­kei­ten der Ver­ar­bei­tung zu fin­den in einer Gesell­schaft, die die­ses The­ma immer wei­ter in den Hin­ter­grund drängt und somit den gesun­den Umgang damit erschwert.