Landtagsvizepräsidentin hält Vortrag zu 100 Jahre Frauenwahlrecht

0

DEISSLINGEN – Seit 100 Jah­ren kön­nen Frau­en in Deutsch­land wäh­len und gewählt wer­den. Für die Frau­en Uni­on im Kreis Rott­weil ist dies ein guter Anlass, um noch ein­mal auf die Anfän­ge und die Geschich­te des Frau­en­wahl­rechts zurück­zu­bli­cken. Am Don­ners­tag, 4. Okto­ber ab 19 Uhr ist die Vize­prä­si­den­tin des baden-würt­tem­ber­gi­schen Land­tags, Sabi­ne Kurtz, zu Gast im Hotel Hirt in Deiß­lin­gen.

Die CDU-Poli­ti­ke­rin geht auf die Geschich­te des Frau­en­wahl­rechts ein und wirft auch einen Blick auf die aktu­el­le Situa­ti­on des akti­ven und pas­si­ven Wahl­rechts. Karin Schmeh, Vor­sit­zen­de der Frau­en Uni­on im Kreis Rott­weil, freut sich, dass die seit April 2018 amtie­ren­de Vize­prä­si­den­tin zu Gast ist. Schmeh betont, dass zu die­sem Abend mit musi­ka­li­scher Umrah­mung alle Inter­es­sier­ten ein­ge­la­den sind.

Diesen Beitrag teilen …