Religion – Suche nach Wahrheit oder geistige Nahrung von gestern?“

„Gespräch im Turm“ am Donnerstag, 9. November im Turm von St. Maria

St. Maria-Kirche mit Turm. Archiv-Foto: him

SCHRAMBERG (pm) -Wel­che Ori­en­tie­rung ver­mit­teln Glau­be und Reli­gi­on heu­te den Men­schen? Besteht die Gefahr, dass die Kir­che  den sprach­li­chen Anschluss an die Lebens­wirk­lich­keit des heu­ti­gen Men­schen ver­liert oder  gar bereits ver­lo­ren hat?

Wie las­sen sich moder­nes Leben und reli­giö­se oder spi­ri­tu­el­le Inhal­te sinn­voll mit­ein­an­der ver­bin­den? Wel­che Grün­de spie­len eine Rol­le, dass der Bedeu­tungs­ver­lust der Kir­chen vor allem bei vie­len jün­ge­ren Men­schen um sich greift?

Die­se The­men wer­den an die­sem Abend ab 20 Uhr im Turm­zim­mer mit­ein­an­der bespro­chen.

Für die­se Fra­ge­stel­lun­gen hat­te das Team von Glau­ben & Leben bereits im vor­aus eine Umfra­ge bei den Kir­chen­be­su­chern gemacht. Die inter­es­sier­te Bevöl­ke­rung ist dazu herz­lich ein­ge­la­den, mit zu dis­ku­tie­ren und sich ein­zu­brin­gen.