Christian Nast Foto: pm

Die Volks­hoch­schu­le Schram­berg bie­tet am Sams­tag, 16. März, von 15  bis 20.30 Uhr, den Work­shop  „Kochen mit dem Pro­fi: Sous Vide kochen – Kochen mal anders“ mit dem Koch Chris­ti­an Nast an.

Was ist das Sous Vide Gar­ver­fah­ren und wie wird es rich­tig umge­setzt? Es wird gemein­sam ein Drei-Gän­ge-Menü gekocht, das mit ver­schie­de­nen Sous Vide Gerä­ten zube­rei­tet wird. Egal ob Fleisch, Fisch, Gemü­se oder Obst, alles lässt sich auf die­se Wei­se per­fekt zube­rei­ten. Beim gemein­sa­men Genie­ßen der Spei­sen klingt der Abend dann gemüt­lich aus.

Anmel­dun­gen sind noch bis zum 12. März beim Bür­ger­ser­vice (Tel. 29–215), beim Bür­ger­bü­ro Sul­gen (Tel. 29–265) oder unter www.vhs-schramberg.de mög­lich.