NRWZ.de, 4. März 2022, Autor/Quelle: Pressemitteilung (pm)

Sprachen sprechen lernen bei der vhs

ROTTWEIL – Vieles wird einfacher, wenn man einander verstehen kann. Daher starten an der Volkshochschule ab Montag, 7. März viele Sprachkurse.

So findet ein Intensiv-Kurs (montags & donnerstags) „Deutsch als Fremdsprache A1 für Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse“ unter Leitung von Hanzer Cec, 30mal, 17:45 bis 19:15 Uhr statt und einen Kurs „Thailändisch A2“ mit Preeyanan Pusel ab 18:15 Uhr. Am Dienstag, 8. März beginnt ein Intensiv-Kurs (dienstags & mittwochs“ „Deutsch als Fremdsprache B1.2“ unter Leitung von Anne Ganzenmüller, 30mal, 17:45 bis 19:15 Uhr. Am Mittwoch, 9. März findet ein Seminar „Vocal Digital: Weit weg und doch so nah dran! Ihre überzeugende, gesunde Stimme“ unter Leitung von Musikerin und Stimmcoach Renate Braun statt.

Am Donnerstag, 10. März startet ein Kurs „Russisch A1 für Anfänger*innen mit geringen Vorkenntnissen“ unter Leitung von Erika Urbach, 15mal, 18:30 bis 20 Uhr und ein Kurs „Deutsch als Fremdsprache B2“ unter Leitung von Christa Schlotter, 19:45 bis 21:15 Uhr. Ab Freitag, 11. März kann man den Kurs von Preeyanan Pusel „Thailändisch A1 für Anfänger*innen mit Vorkenntnissen“, 15mal, 17:30 bis 19 Uhr, ab 18 Uhr den Online-Kurs „Hindi A1 für Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse“ und ab 19:15 den Kurs „Thailändisch A1 für Anfänger*innen ohne Vorkenntnissen“ besuchen und ab Samstag, 12. März, 9:30 bis 12:00 Uhr den Intensivkurs „Deutsch als Fremdsprache C1“.

Sprachen sprechen lernen bei der vhs