„Stress lass nach – Die kraftvolle Wirkung einer achtsamen Sprache“

vhs-Vortrag am 24. April

SCHRAMBERG (pm) – Am Montag, 24. April, 19 Uhr, lädt die Volkshochschule zum Vortrag: „Stress lass nach – Die kraftvolle Wirkung einer achtsamen Sprache“, mit Carola Kaltschmidt, Lingva Eterna® Dozentin und Coach, ins Foyer des Schlosses ein.
Jedes Wort, das man spricht, wirkt. Es wirkt sich auf einen selbst und auf den Angesprochenen unmittelbar aus. Nach diesem Vortrag wird man bewusster denn je auf seine Sprache achten. Dabei wird die Kraft der Sprache neu entdeckt. Doch wie geht das genau? Carola Kaltschmidt wird die Wirkung der Sprache zeigen und mit praxisnahen kleinen Übungen in den Vortragsabend einbinden.

Die sprachlichen Anregungen von ihr sind enorm wirkungsvoll. Die gewonnenen Erkenntnisse können sofort im Privat- und Berufsleben umgesetzt werden. Es geht beispielsweise darum, wie eine wertschätzende Kontaktaufnahme funktioniert, wie die eigene Präsenz „nur“ mittels der Sprache gesteigert  werden kann, wie Druck und Stress vermieden oder abgebaut werden können.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de