vhs-Kurs: Backen wie die Profis am 26. Februar

Brioche in Varianten und Kürbiskern-Brötchen

Bäckermeister Martin Fuchs. Archiv-Foto: him,

Die Volks­hoch­schu­le Schram­berg bie­tet am 26. Febru­ar, 18.30 Uhr, den Kurs „Backen wie die Pro­fis: Brio­che in Vari­an­ten und Kür­bis­kern-Bröt­chen“ mit Mar­tin Fuchs, Bäcker­meis­ter, im vhs-Semi­nar­ge­bäu­de an.

Brio­che ist ein typi­sches fran­zö­si­sches Gebäck. Die­ses locke­re, leicht süße Gebäck ist eine gute Alter­na­ti­ve zum süßen Hefe­teig. Kür­bis­kern­bröt­chen sind knusp­rig, saf­tig und gesund. Sie eig­nen sich als Bei­la­ge und sind auch sehr deko­ra­tiv.

Der Abend beinhal­tet eine Ein­wei­sung mit prak­ti­scher Übung und Her­stel­lung der Gebä­cke. Vie­les ist mit ein­fachs­ten Mit­teln zuhau­se umsetz­bar. Wel­che Pro­fi­tricks hier­bei hel­fen, wird ger­ne gezeigt.

Anmel­dun­gen sind bis zum 19. Febru­ar beim Bür­ger­ser­vice (Tel. 29–215), beim Bür­ger­bü­ro Sul­gen (Tel. 29–265) oder unter www.vhs-schramberg.de mög­lich.