vhs-Kurs: Backen wie die Profis: Croissant in Varianten und Kürbiskern-Brötchen

Er weiß, wie es geht: Bäckermeister Martin Fuchs. Archiv-Foto: him

SCHRAMBERG (pm) – Die Volks­hoch­schu­le Schram­berg bie­tet am 24. Okto­ber, 18.30 Uhr, den Kurs „Backen wie die Pro­fis: Crois­sant in Vari­an­ten und Kür­bis­kern-Bröt­chen“ mit Mar­tin Fuchs, Bäcker­meis­ter, im vhs-Semi­nar­ge­bäu­de.

In die­sem Semi­nar wird ver­mit­telt, wie für ver­schie­dens­te Anläs­se pas­sen­de Gebä­cke her­ge­stellt oder ein­fach mal Herz­haf­tes selbst geba­cken wer­den kann. Es wer­den Ein­wei­sun­gen mit prak­ti­scher Übung und Her­stel­lung fol­gen­der Gebä­cke gege­ben: Crois­sant mit But­ter tou­riert, Schin­ken­hörn­chen mit lecke­rer Schin­ken-Käse-Fül­lung im Crois­sant-Teig, Scho­ko­crois­sant als süße Vari­an­te, Kür­bis­kern­bröt­chen mit Voll­korn­mehl­an­teil.

Vie­les ist mit ein­fachs­ten Mit­teln zuhau­se umsetz­bar. Wel­che Pro­fitricks hier­bei hel­fen, wird ger­ne gezeigt. Neben der Kurs­ge­büh­ren fal­len Kos­ten für die Lebens­mit­tel an.
Anmel­dun­gen sind bis zum 17. Okto­ber beim Bür­ger­ser­vice (Tel. 29–215), beim Bür­ger­bü­ro Sul­gen (Tel. 29–265) oder unter www.vhs-schramberg.de mög­lich.