VHS-Schramberg Foto: him


Die Volks­hoch­schu­le Schram­berg bie­tet am 2. März, 15 Uhr, den neu­en Kurs „Krea­ti­ve Schmuck­ge­stal­tung“ mit Sabi­ne Becht im vhs-Semi­nar­ge­bäu­de an.

In ruhi­ger Atmo­sphä­re wird unter fach­li­cher Anlei­tung ein ganz indi­vi­du­el­les „fili­gra­nes Col­lier” aus edlen Stei­nen und Per­len ange­fer­tigt. Mit einer spe­zi­el­len Schmuck­tech­nik wird mit einem Dop­pel­draht das fili­gra­ne Col­lier (gefan­ge­nes Col­lier) mit der Stan­dard­län­ge 45 cm gestal­tet. Es wird mit edlen Mate­ria­li­en hand­werk­lich gear­bei­tet. Die Krea­ti­vi­tät kommt hier­bei nicht zu kurz.

Es steht ein gro­ßes Sor­ti­ment an natür­li­chen Mate­ria­li­en zur Aus­wahl. Es wer­den aus­schließ­lich Schlie­ßen in 925 Sil­ber – ver­gol­det, edlen Stei­nen und Süß­was­ser­zucht­per­len und einem hoch­wer­ti­gen deut­schen Mar­ken­schmuck­draht 925 ver­sil­bert und 925 Sil­ber ver­gol­det ver­wen­det. Das Werk­zeug wird eben­falls zur Ver­fü­gung gestellt.

Anmel­dun­gen sind bis zum 23. Febru­ar beim Bür­ger­ser­vice (Tel. 29–215), beim Bür­ger­bü­ro Sul­gen (Tel. 29–265) oder unter www.vhs-schramberg.de mög­lich.