VHS- Literatur-Treff: Anna Enquist: „Streichquartett“

Schramberg (pm) – Die Volkshochschule lädt am Freitag, 16. November, um 15 Uhr ins VHS-Seminargebäude zum Literatur-Treff: Anna Enquist: „Streichquartett“ mit Dr. Lucy Lachenmaier, Literaturwissenschaftlerin, ein. Dies teilt die VHS mit.

Enquist wurde 1945 in Amsterdam geboren. Sie ist Schriftstellerin, ausgebildete Konzertpianistin und Psychoanalytikerin.

Vier Freunde musizieren abends auf einem Hausboot in Amsterdam. Die Musik von Mozart oder Schubert hilft ihnen, ihr Leid kurz zu vergessen, den zuweilen tristen Alltag zu erhöhen oder zumindest vorübergehend auszublenden. Es ist eine interessante Verbindung zwischen menschlichen Schicksalen, Politik in Amsterdam und der Musik.

Es ist keine Anmeldung erforderlich. Karten gibt es an der Abendkasse.

 

Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de: