Die Volkshochschule Schramberg bietet am Montag, 13. Mai, 19 Uhr den Vortrag „Erkrankungen im Alter“ mit dem Arzt Klaus-Peter Wagner im Foyer des Schlosses an.

- Anzeige -

Die Versorgung unserer betagten Angehörigen wird in unserer Gesellschaft zu einer immer größer Aufgabe. Viele Menschen wollen die Herausforderung annehmen, ihre Angehörigen im häuslichen Umfeld und nicht im Pflegeheim zu versorgen. Jeder, der sich dieser Aufgabe stellt, hat natürlich auch Ängste und Befürchtungen, dass es durch akute Erkrankungen zu Problemen in der weiteren Versorgung der ihnen anvertrauten Angehörigen kommt. Ältere Menschen reagieren bei akuten Erkrankungen manchmal sehr empfindlich, es kann zu erheblichen Störungen von teils mehreren Organsystemen kommen.

Klaus-Peter Wagner behandelt als Leiter der Sektion Geriatrie in der Helios Klinik Rottweil tagtäglich solche Krankheitsbilder. Er ist Facharzt für Innere Medizin und ist auf Alterserkrankungen und den Diabetes mellitus spezialisiert. In seinem Vortrag wird er auf die häufigeren „Alterserkrankungen“ eingehen, aber auch auf leichtere Gesundheitsstörungen, die häufig vorkommen.

Wie immer besteht die Gelegenheit, mit dem Referenten ins Gespräch zu kommen und individuelle Fragen zu stellen.