Christian Nast Foto: pm

Die Volks­hoch­schu­le Schram­berg bie­tet am Sams­tag, 13. Juli, von 15  bis 20.30 Uhr, den Work­shop: „Kochen mit dem Pro­fi: Vege­ta­risch kochen – Genie­ßen ohne Fleisch“, mit dem Koch Chris­ti­an Nast an.

Die vege­ta­ri­sche Küche liegt im Trend, sie ist beson­ders gesund und nähr­stoff­reich. Heu­te ent­schei­den sich immer mehr Men­schen aus gesund­heit­li­chen und eth­ni­schen Grün­den, auf Fleisch ganz oder zumin­dest teil­wei­se zu ver­zich­ten.

In die­sem Koch­kurs kochen wir mit Lebens­mit­teln, die für die fleisch­lo­se Ernäh­rung wich­tig sind. Wir ler­nen Qui­no­as­aat ken­nen, beschäf­ti­gen uns mit Gewür­zen, die gut für unse­re Gesund­heit sind, brin­gen in einem klei­nen Menü die unter­schied­lichs­ten Lebens­mit­tel zusam­men und das ganz ohne Fleisch. Beim gemein­sa­men Genie­ßen der Spei­sen las­sen wir den Abend dann aus­klin­gen”, heißt es in der Ankün­di­gung.

Anmel­dun­gen sind noch bis zum 26. Juli beim Bür­ger­ser­vice (Tel. 29–215), beim Bür­ger­bü­ro Sul­gen (Tel. 29–265) oder unter www.vhs-schramberg.de mög­lich.