- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Zurück ins Fitnessstudio

(Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

(Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...
15.6 C
Rottweil
Sonntag, 31. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Zurück ins Fitnessstudio

    (Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

    Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

    (Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...

    Vortrag: Herausforderung Klimagerechtigkeit

    ROTTWEIL – Am Mittwoch 22. Januar ab 19:30 Uhr findet im Evangelischen Gemeindehaus Rottweil, Johanniterstr.30, ein Vortrag mit Klaus-Peter Koch, dem Umweltbeauftragten der Evangelischen Landeskirche in Württemberg statt.

    Klimagerechtigkeit ist eine der zentralen globalen Fragestellungen des 21. Jahrhunderts und eine der wichtigsten ethisch-politischen Herausforderungen unserer Zeit. Denn die dramatisch voranschreitenden Veränderungen bedrohen die Lebensgrundlagen von hunderten Millionen Menschen. Sie führen zu mehr Armut, einer stärkeren Marginalisierung von Menschen, mehr Flucht –und in der Folge zu mehr Konflikten um lebensnotwendige Ressourcen. Die Länder des Südens haben am ärgsten unter den Auswirkungen des Klimawandels zu leiden, und dies fordert vor allem uns in den westlichen Ländern heraus zu solidarischer Hilfe wie auch zur Veränderung unseres Lebensstils. Klimagerechtigkeit ist das Gebot der Stunde: Wir dürfen nur so viel an Ressourcen verbrauchen, wie uns im Blick auf die Armen und die nächsten Generationen zustehen.

    Die Kirchen stellen sich dieser Herausforderung schon lange mit dem Begriff „Bewahrung der Schöpfung“. Klaus-Peter Koch, Umweltbeauftragter der Evang. Landeskirche Württemberg, wird in seinem Vortrag darauf eingehen, wie Kirchen ganz praktisch ökologische, soziale und geistlich-theologische Fragestellungen miteinander in Bezug setzen und Haltungen prägen können. Und wie sie durch die weltweite Ökumene auch globale Projekte unterstützen, für mehr Klimagerechtigkeit.

    Veränderte Haltungen und Änderung der persönlichen Lebensstile sind Voraussetzungen für eine sozial-ökologischen Transformation unserer Gesellschaft, die über technische Lösungen hinausgeht. Den Kirchen wird dabei, auch von politischen Verantwortungsträgern, eine besondere Verantwortung beigemessen.

    Der vortrag ist eine Veranstaltung in Kooperation mit der Lokalen Agenda 21 Rottweil, Kath. Erwachsenenbildung (keb), vhs, Initiative Bewahrung der Schöpfung, Evangelische Kirchengemeinde Rottweil
    in der Reihe Nachhaltigkeit – Klimaschutz – Artenschutz.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    Initiative Hilfsbereitschaft Kreis Rottweil - https://rwhilft.de

    Initiative Hilfsbereitschaft Kreis Rottweil - https://rwhilft.de

    Herzlich Willkommen bei der Initiative Hilfsbereitschaft Kreis Rottweil Die Initiative Hilfsbereitschaft Kreis Rottweil wurde in den Anfängen der Corona Krise…
    Sonntag, 22. März 2020
    Aufrufe: 163
    Vertikalgrill aus Gusseisen

    Vertikalgrill aus Gusseisen

    Ich biete einen Vertikalgrill aus Gusseisen an. Auf einem Metallbock montiert, damit indirekt auch mit dem Spieß gegrillt werden kann.…
    Freitag, 3. April 2020
    Aufrufe: 76
    Preis: € 40,00
    Kosmetik Hautnah, wir bieten Naturkosmetik uvm.

    Kosmetik Hautnah, wir bieten Naturkosmetik uvm.

    Wir nehmen mit Freude Ihre Produktbestellung aus unserem Shop entgegen. http://111145.teamdrjoseph.com/ Neu eingetroffen, unser Hand Cleanser Alkoholbasierter Handreiniger mit Aloe,…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 40

    Schramberg: Rettungsaktion an Ruine Falkenstein

    Ein Kletterer ist am Pfingstsonntagnachmittag am Fels unterhalb der Ruine Falkenstein abgestürzt. Der Rettungshubschrauber Christoph 54 aus Freiburg war im Einsatz, um den am...

    Enttäuschung in Schiltach: Kida Khodr Ramadan kommt nicht

    Die Organisatoren des Open-Air-Kinos Schiltach zeigen sich enttäuscht: Der für heute angesagte Besuch des Kinostars Kida Khodr Ramadan entfällt. Fans können ihre...

    Gedichte-Rätsel: Märchenhafte Sonntagkinder

    Unser letztes Rätsel war wohl arg schwer: anders als beim Schreiner Fuß hat der Reichskanzler Bismarck und die Linde bei der Villa Junghans kaum...

    Gutes von heute 

    In Schramberg-Sulgen gibt es seit einiger Zeit ein Geschäft, das Backwaren vom Vortag zu sehr günstigen Preisen verkauft. Im Schaufenster hängt nun ein Plakat,...

    In Corona-Zeiten: So geht’s der NRWZ

    "Bleiben Sie gesund!" Das hatten wir von der NRWZ Ihnen, liebe Leser, am 20. März gewünscht. Einen Tag darauf haben wir unsere...

    Lärmschutz: Ausgetrickst

    In Schramberg fühlen sich etliche Anwohner vom Lärm geplagt. Besonders an den Ortsausgangsstraßen Richtung Schiltach, Sulgen, Hardt und Tennenbronn dröhnt es manchmal, dass die...

    Corona-Test: Acht Tage Warten auf’s Ergebnis

    Fakt ist, dass tagtäglich neue Daten zu Corona im Landkreis veröffentlicht werden. Doch wie aktuell sind diese Daten? Die Tests sind immer schneller geworden,...

    Gefährlich überholt: Beinahe schwerer Unfall bei Wellendingen

    Glück im Unglück hatten laut Polizei die Beteiligten eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagnachmittag auf der L 434 bei Wellendingen ereignet hat....

    Einladung Fronleichnam einmal anders

    Es hat eine lange Tradition zum Fest Fronleichnam Häuser und Wege mit Blumen und kleinen „Altären“ zu schmücken. Da dieses Jahr keine große Prozession...

    Gottesdienst Pfingstsonntag in der evangelischen Stadtkirche in Schramberg

    "An Pfingsten erinnern wir uns daran, dass der Heilige Geist alle Menschen weltweit erfüllt und verbindet. Pfingsten gilt außerdem als Geburtstag der Kirche, ein...
    - Anzeige -