Vortrag mit Florian Buschle zu „Alter und Technik“

ROTTWEIL – Über „Alter und Tech­nik“ spricht und dis­ku­tiert am kom­men­den Frei­tag, 20. Juli Flo­ri­an Busch­le vom Land­rats­amt  Rott­weil in einer Ver­an­stal­tung der Senio­ren-Uni­on in der Gast­stät­te „Zur Hoch­brü­cke“ in Rott­weil. Der Vor­trag beginnt um 9.30 Uhr und fin­det im Rah­men der Som­mer­tour des Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Vol­ker Kau­der statt.

Er fällt damit etwas aus dem Rah­men der sons­ti­gen Ter­mi­ne des CDU-Poli­ti­kers wäh­rend der zwei­wö­chi­gen Tour und fin­det nichts­des­to­trotz beson­de­re Auf­merk­sam­keit. Karl-Heinz Glow­al­la, der Kreis­vor­sit­zen­de der Senio­ren-Uni­on, lädt alle Inter­es­sier­ten zu die­ser Vor­mit­tags­ver­an­stal­tung ein, bei der es um The­men wie siche­res und bar­rie­re­frei­es Woh­nen im Alter, All­tags­hilfs­mit­tel und intel­li­gen­te Wohn­tech­nik geht. Die Senio­ren-Uni­on und Vol­ker Kau­der laden zur Teil­nah­me an die­ser Infor­ma­ti­ons- und Dis­kus­si­ons­ver­an­stal­tung herz­lich ein.