Wissenswertes zu Brustkrebserkrankungen

ROTTWEIL – Zum „The­men­abend Brust“ lädt die Heli­os Kli­nik Rott­weil am Diens­tag, 14. Febru­ar, ab 19.30 Uhr ein. Das Brust­zen­trum Neckar-Donau infor­miert umfas­send zu Vor­sor­ge­un­ter­su­chun­gen, dia­gnos­ti­schen Maß­nah­men und Behand­lungs­mög­lich­kei­ten die­ser Erkran­kung.

Die Dia­gno­se Brust­krebs ist für die Betrof­fe­nen eine erschüt­tern­de Nach­richt. Den­noch muss die Angst kein stän­di­ger Beglei­ter im Leben der Pati­en­tin­nen sein:  Dank neu­er, moder­ner The­ra­pie­mög­lich­kei­ten und der fach­über­grei­fen­den Zusam­men­ar­beit von Ärz­ten und ande­ren Spe­zia­lis­ten sind die Hei­lungs­chan­cen deut­lich gestie­gen.

Dr. Ger­hard Bartzke, Lei­ter des Brust­zen­trums Neckar-Donau und Chef­arzt der Frau­en­kli­nik der Kli­nik Rott­weil, wird zusam­men mit dem Team des Brust­zen­trums Neckar-Donau auf­zei­gen, war­um eine fach­über­grei­fen­de Zusam­men­ar­beit bei der Behand­lung von Brust­krebs­pa­ti­en­tin­nen so ent­schei­dend ist.

Die Begrü­ßung und den Ein­stieg in den Abend über­nimmt Nina Peters, die neue Geschäfts­füh­re­rin der Kli­nik Rott­weil. Anschlie­ßend berich­tet Ange­li­ka Grud­ke über die Arbeit der Frau­en­selbst­hil­fe­grup­pe nach Krebs, Sta­ti­ons­lei­tung Eve­li­ne Aigel­din­ger stellt die Herz­kis­sen­ak­ti­on für Brust­krebs­pa­ti­en­tin­nen vor. Außer­dem infor­miert Dr. Nuray Cimin-Bre­dée über die Selbst­un­ter­su­chung der Brust als Bau­stein der Brust­krebs­vor­sor­ge.

Zur Dia­gnos­tik erfah­ren die Zuhö­rer alles Wis­sens­wer­te von Dr. Hans-Gün­ter Ochs, Radio­lo­gi­sches Zen­trum Rott­weil. Auf die brust­her­hal­ten­de Ope­ra­ti­on wird Ober­arzt Dr. Gün­ther Der­leth ein­ge­hen; sein Vor­trag wird ergänzt durch das The­ma „Alles über kos­me­ti­sche Brust­ope­ra­tio­nen“ von Dr. Harald Königs­ber­ger, Chir­ur­gi­sche Pra­xis­kli­nik am Römer­bad. Zur medi­ka­men­tö­sen Behand­lung von Brust­krebs wird der Häma­toon­ko­lo­ge Dr. Micha­el Ehr­sam refe­rie­ren. Den Abschluss des Abends bil­det ein Vor­trag der Phy­sio­the­ra­peu­tin Karin Retz­bach mit dem Titel  „Sport nach Brust­krebs und phy­si­ka­li­sche Behand­lun­gen“.

Im Anschluss an die Kurz­re­fe­ra­te stel­len sich Chef­arzt Dr. Ger­hard Bartzke und die Refe­ren­ten wie immer ger­ne den Fra­gen der Anwe­sen­den.