Workshop: Arabisch kochen

Bei der Volkshochschule Schramberg am 18. Oktober um 18 Uhr,

Die Volkshochschule Schramberg bietet am 18. Oktober, 18 Uhr, den Kurs „Arabisch kochen“ mit Nesreen Alyounes im vhs-Seminargebäude an.

Die Küche eines Landes sagt immer sehr viel aus über die Kultur und das Wesen seiner Bewohner. Dies macht die Verwendung der heimischen Zutaten, die Zubereitung und die Art, wie gemeinsam gegessen wird, deutlich. So ist die arabische Küche bekannt für ihre leckeren Rezepte. Den Teilnehmenden werden die Syrische Kultur mit traditionellen Gerichten aus Syrien näher gebracht.

Fotos: Schmid

Beim Kochen entsteht das Gefühl nicht „nur ein Gericht zuzubereiten, sondern ein Kunststück geschaffen zu haben“. Dieses Gefühl sollen die Teilnehmenden erleben dürfen. „Beim Kochen wird eine universale Sprache gesprochen, durch die wir uns verständigen, uns treffen, unsere Zuneigung und Freude ausdrücken“, heißt es in der Ankündigung.

Anmeldungen sind bis zum 11. Oktober beim Bürgerservice (Tel. 29-215), beim Bürgerbüro Sulgen (Tel. 29-265) oder unter www.vhs-schramberg.de möglich.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de