Abgabeschluss der Bürgerbefragung Irslingen

DIETINGEN-IRSLINGEN – Seit mehreren Wochen läuft in Irslingen die Befragung aller Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren. Sie endet am 5. August und wird anschließend vom Institut AGP Sozialforschung in Freiburg unter der Leitung von Prof. Klie ausgewertet. Die Ergebnisse werden bei einer öffentlichen Präsentation im Herbst der Irslinger Bürgerschaft vorgestellt.

Die ausgefüllten Fragebögen können in Irslingen im Rathaus und in der St. Martin Kirche in die eigens dafür aufgestellten Wahlurnen eingeworfen werfen. Für Personen, die noch einen Fragebogen benötigen liegen im Rathaus und in der Kirche weitere Exemplare aus. Die Bürgerbefragung ist Teil des Förderprogramms Quartiersimpulse und wird von der Allianz für Beteiligung gefördert. Damit die Ergebnisse aussagekräftig sind, ist eine hohe Beteiligung sehr wichtig. Die Initiatoren freuen sich daher über eine rege Teilnahme.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de