- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...
23.9 C
Rottweil
Montag, 21. September 2020

- Anzeigen -

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Baustellenkonzert mit „Wispy Plant“ war ein voller Erfolg

Die Sonne brannte vom Himmel, eilends organisierte Sonnenschirme mit weit auseinander aufgestellten Bierbänken ergaben ein buntes Bild auf der Lauterbacher Rathausbaustelle: Die Phase, als alle Löcher aufgefüllt waren, aber noch nicht mit den Pflasterarbeiten begonnen wird, nutzte das Team des Begegnungsrestaurants Aladin & Frieda, um ein großes Baustellenfest zu veranstalten.

Wirtin Sonja Rajsp begrüßte die Gäste und läutete die letzte Etappe der jahrelangen Baustelle ein. Mit Paella und Sangria amüsierten sich die zahlreich erschienenen Gäste, und die Rock- und Pop-Band „Wispy Plant“ gab das erste Baustellenkonzert der Bandgeschichte.

Sitztanz und Mitsummen

Auch wenn corona-bedingt Tanzen und lautes Mitsingen nicht möglich war, so fanden die Gäste kreative Methoden, sich trotzdem begeistert zu zeigen. Mit Klatschen, Sitztanz und Mitsummen machten sie fleißig mit. „Wispy Plant“ spielte außer Rock- und Pop Klassikern auch eigene Lieder.

Eine Zugabe nach der anderen spielten Martin Haag (E-Bass, Gesang), Stefan Aberle (Gitarre, Gesang), Armin Pfaff (Drums), Dominic King (Gitarre, Gesang), Melanie Klein (Gitarre, Gesang) und Mike Kohler (Piano), darunter das lokal schon berühmte „‘s geht net jeder Seckel nach Amerika – und mein Nachbar isch au no da“.

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote