VILLINGENDORF – Jedes Jahr im Mai fin­det der tra­di­tio­nel­le „Tag des Lie­des“ statt. Die­ses Jahr lädt die Chor­ver­ei­ni­gung Vil­lin­gen­dorf am Sonn­tag, 21. Mai zu jeder Men­ge Unter­hal­tung auf den Kirch­platz ein. Bereits der Got­tes­dienst in der St. Gal­lus Kir­che um 10:15 Uhr wird vom Kin­der- und Jugend­chor und der Chor­ver­ei­ni­gung musi­ka­lisch mit­ge­stal­tet.

Ab 11 Uhr star­tet ein kurz­wei­li­ges Pro­gramm auf dem Kirch­platz. Ein Mit­tag­essen, Kaf­fee und Kuchen, ver­schie­de­ne Geträn­ke und musi­ka­li­sche Unter­hal­tung laden die Gäs­te zum Ver­wei­len ein. Die Chö­re Kin­der- und Jugend­chor, vido vocal und Chor­ver­ei­ni­gung wer­den Aus­zü­ge aus ihren Reper­toires zei­gen.

Von aktu­el­len Songs über unver­gess­li­che, gro­ße Welt­hits, bis zum tra­di­tio­nel­len Volks­lied, ist für jeden Geschmack etwas gebo­ten. Für Kin­der gibt es im Pfarr­gar­ten ver­schie­de­ne freie Spiel­an­ge­bo­te. Die Chor­ver­ei­ni­gung freut sich auf die­sen Tag und über zahl­rei­che Gäs­te.