Diskussions-Café der SPD zum Koalitionsvertrag

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Fechner diskutiert am 25. Februar in Schramberg

Foto: him

Der Koali­ti­ons­ver­trag liegt vor, die Abstim­mung per Brief­wahl hat in der SPD begon­nen und par­al­lel orga­ni­sie­ren die Glie­de­run­gen der SPD Dis­kus­si­ons­ver­an­stal­tun­gen. Dazu teilt die SPD mit:

So auch gemein­sam der SPD-Kreis­ver­band Rott­weil und der SPD-Orts­ver­ein Schram­berg, die auf den kom­men­den Sonn­tag, 25. Febru­ar, zum Dis­kus­si­ons-Café „Koali­ti­ons­ver­trag“ ein­la­den. Beginn ist um 15 Uhr im Gast­haus Hut­neck, Hut­neck 10, in Schram­berg-Sul­gen.

Kreis­vor­sit­zen­der Tors­ten Stumpf und Orts­ver­eins­vor­sit­zen­der Mir­ko Wit­kow­ski freu­en sich, dass es gelun­gen ist, den SPD-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Johan­nes Fech­ner für den Nach­mit­tag zu gewin­nen. Er infor­miert über den Koali­ti­ons­ver­trag und steht den Besu­che­rin­nen und Besu­chern zur Dis­kus­si­on zur Ver­fü­gung.