13.5 C
Rottweil
Montag, 6. April 2020
Mehr

    Eisgutschein für engagierte Mädchen

    DEISSLINGEN – Der kleine Deißlinger Skulpturenpfad mit seinen Holztieren wird immer wieder von Vandalen heimgesucht. So auch vergangene Woche wieder, mehrere der Tiere wurden zerstört und verschwanden.

    Das ließen sich aber Johanna und Jella Hermann nicht bieten, die beiden Schwestern machten sich im Wald auf die Suche und wurden tatsächlich fündig. Die Holzfiguren lagen nämlich einige Meter von ihrem eigentlichen Standort entfernt im Wald. Nun werden sie restauriert und danach wieder aufgestellt. Das Engagement der beiden Mädchen fand auch Bürgermeister Ralf Ulbrich ganz toll und überreichte ihnen jetzt als Dankeschön einen Eisgutschein.

    - Anzeige -

    Newsletter

     

    -->

    Mehr auf NRWZ.de