Erfolgreiche Zöglinge beim Musikverein Lauffen

Erfolg in Gold: Steffen Schulz (Flügelhorn, links) und Tim Bayer (Saxophon). Foto: pm

LAUFFEN  (pm) –  Zwei Jung­mu­si­ker des  Musik­ver­eins Lauf­fen, Tim Bay­er und Stef­fen Schulz, leg­ten in die­sem Jahr mit Erfolg die Prü­fung zum Lehr­gang D3 des Blas­mu­sik­kreis­ver­ban­des Rott­weil-Tutt­lin­gen ab.

Die Jugend ist die Basis jedes Ver­eins. Aus die­sem Grund ist es dem Musik­ver­ein Lauf­fen ein gro­ßes Anlie­gen die Jugend in beson­de­rem Maße zu för­dern. Mit enor­mem Fleiß berei­te­ten sich die bei­den Jung­mu­si­kan­ten in den Berei­chen Pra­xis, Musik­theo­rie und Gehör­bil­dung auf die Prü­fung vor. „Der Musik­ver­ein Lauf­fen zeigt stolz auf sei­ne Jung­mu­si­kan­ten, die den D3-Lehr­gang und damit das Leis­tungs­ab­zei­chen in Gold, mit Bra­vour bestan­den haben und gra­tu­liert ihnen ganz herz­lich.” schreibt der Ver­ein in einer Pres­se­mit­tei­lung.