Erfolgreicher Handwerker-Nachwuchs

Verabschiedung an der Friedrich-Ebert-Schule Schramberg

Strahlende Gesichter gab es unter den erfolgreichen Absolventen des Handwerker-Nachwuchses bei der Verabschiedung an der Friedrich-Ebert-Schule Schramberg nach der Preisverleihung durch den stellvertretenden Schulleiter Uli Bihlmaier (ganz links). Foto: pm

SCHRAMBERG (pm) – 63 Absol­ven­ten der Fried­rich-Ebert-Schu­le Schram­berg (Gewerb­li­che Schu­len) konn­ten zum Ende ihrer drei­jäh­ri­gen Aus­bil­dungs­zeit ihr Abschluss­zeug­nis ent­ge­gen­neh­men. Der stell­ver­tre­ten­de Schul­lei­ter Uli Bihl­mai­er freu­te sich, wie die Schu­le berich­tet, bei der Ent­lass­fei­er beson­ders dar­über, dass er an zehn Aus­zu­bil­den­de einen Preis und an wei­te­re sie­ben eine Belo­bi­gung für ihre guten Leis­tun­gen ver­ge­ben durf­te.

Einen Preis erhiel­ten: Mona Bür­kner und Michel Gaus­mann (Schrei­ner), Dimi­tri Doro­schuk, Jen­ni­fer Schrö­der, Pas­cal Streit und Kürsat Yil­dirim (Maschi­nen- und Anla­gen­füh­rer), Ste­fan Arm­brus­ter und Jonas Mey­er (Indus­trie­me­cha­ni­ker, Mar­kus Kie­nig­ner und Sarah Wein­mann (Werk­zeug­me­cha­ni­ker). Eine Belo­bung gab es für: Seli­na Flaig (Fri­seu­re), Jana Lorenz und Flo­ri­an Schau­mann (Schrei­ner), Nico­le Braun, Andre­as Kopp, Alex­an­der Letang und Dani­el Ulmer (Indus­trie­me­cha­ni­ker).

Außer­dem erhielt die Aus­zu­bil­den­de Sarah Wein­mann den Wirt­schafts­preis der Kreis­spar­kas­se Rott­weil.

Die erfolg­rei­chen Schü­le­rin­nen und Schü­ler in den ein­zel­nen Fach­be­rei­chen waren:
Fri­seu­re – Lau­ra d’Amico (Hair Express, Zim­mern), Mari­na Flaig (Fri­seur Weber, Lau­ter­bach), Seli­na Flaig (Fri­seur Blöch­le, Flu­orn-Win­zeln), Ali­na Göde­cke (Fri­seur Haibt, Rott­weil), Ana­sta­sia Palaz­zo (SAST Hairstyle, Sul­gen), Jes­si­ca Pfef­fer (Uni­que Hair + Beau­ty VS-Schwen­nin­gen), Jen­ny Reb­mann (Fri­seur­sa­lon Spind­ler Rot­teil) und Sere­na Spa­da (Fri­seur­sa­lon Ange­lo, Vil­lin­gen­dorf).

Schrei­ner – Mona Bür­kner (Schrei­ne­rei Die­ter­le, Röten­berg), San­dra Bür­kner (Wöss­ner Möbel­wer­ke Sulz), Flo­ri­an Fleig (Schrei­ne­rei Moos­mann, Ten­nen­bronn), Samu­el Föt­tin­ger (Schrei­ne­rei Gaus, Alpirs­bach), Micha­el Gaus­mann (Schrei­ne­rei Flaig, Hardt), Gian­lu­ca Gün­düz (Schrei­ne­rei Breit­haupt, Ten­nen­bronn), Lars Heiz­mann (Möbel­wer­ke Wöss­ner, Sulz), Jana Lorenz (Holz­ma­nu­fak­tur Rott­weil), Eric Jan­sen (Holz­ma­nu­fak­tur Rott­weil), Adri­an Keit­gen (Schrei­ne­rei Moos­mann, Ten­nen­bronn), Flo­ri­an Schau­mann (Schrei­ne­rei Flaig, Hardt), Tim Schwei­kart (Schrei­ne­rei Schwei­kart, Sulz), Tho­mas Stuhl­berg (Nübel Holz und Form, Aich­hal­den), Cle­mens Vier­eck (Holz­ma­nu­fak­tur Rott­weil), Johan­nes Vil­ling (Moser OHG, Bubs­heim) und Eli­as Wei­ßer (Schrei­ne­rei Flaig, Hardt).

Maler/Lackierer – Simon Bon­fert (Hart­mut Bon­fert, Bad Rip­pol­sau-Schap­bach), Miche­la Har­ter (Rom­bach + Merkt GmbH, Die­tin­gen), Natha­lie Huber (Maler Grimm, Sul­gen), San­dra Kit­tel ((Tho­mas Pasch­ke, Dorn­han), Niko­laj Klje­ca­nin (Kaupp GmbH, Sul­gen), Jani­na Mast (Maler Reh­fuss, Betz­wei­ler), Tobi­as Neu­hörl (Maler­ge­schäft Haas, Sul­gen) und Hei­ko Wag­ner (Maler Gei­ger, Freu­den­stadt).

Metall­be­ru­fe (mit Aus­bil­dungs­zeit­ver­kür­zung) Indus­trie­me­cha­ni­ker – Ste­fan Arm­brus­ter, Janik Gapp, Pas­cal Jauch, Alex­an­der Letang, Phil­ipp Stai­ger, Dani­el Ulmer (alle Kern-Lie­bers, Sul­gen), Nico­le Braun (Jung­hans micro­tec, See­dorf), Andre­as Kopp, Mat­thi­as Wol­ber (bei­de Simon GmbH + Co. KG, Aich­hal­den), Werk­zeug­me­cha­ni­ker – Mar­kus Kien­in­ger, Sarah Wein­mann (bei­de Kern-Lie­bers, Sul­gen) und Phil­ipp Drei­er (Ero-Form GmbH Esch­bronn).

Maschi­nen- und Anla­gen­füh­rer – Firat Bal (Keim Kunst­stof­fe, Zim­mern), Dani­el Becker, Has­ret Kad­rol­li (bei­de Her­zog GmbH, Schram­berg), Juli­an Die­fert, Man­so­o­ri Gha­foor, Jen­ni­fer Schrö­der (alle Kern-Lie­bers, Sulgen),Nico Doll, And­re Theu­mer (bei­de FKB Obern­dorf), Dimi­tri Doro­schuk (MS Schram­berg), Sebastain Kahl (Syn­flex, Sul­gen), Patrick Mek­ler (Schei­del Kunst­stof­fe-Glas, Vil­lin­gen­dorf), Ble­rim Sha­la, Edu­ard Stieb (bei­de XBK-Kabel Bech­told, Rott­weil), Pas­cal Streit (Simon, Aich­hal­den), Mau­ri­zio Tiso (Michel­fel­der Edel­stah­tech­nik, Flu­orn-Win­zeln), Eli­as Watzl (Bru­ker + Gün­ter (Ten­nen­bronn), Kürsat Yil­dirim (Flaig Prä­zi­si­ons­tech­nik, Nie­dere­schach) und Adri­an Zagan (Her­zog GmbH, Bram­bach).