- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Zurück ins Fitnessstudio

(Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

(Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...
15.6 C
Rottweil
Sonntag, 31. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Zurück ins Fitnessstudio

    (Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

    Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

    (Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...

    Fördern und Lernen durch Bewegung

    Grünen-Veranstaltung zum Weg zum Kindergarten und zur Schule

    Der Kreisverband der GRÜNEN Rottweil lud in das Sportheim des Sportvereins Zimmern zu einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit dem Titel „Clever und fit unterwegs –  Bewegung auf dem Weg zum Kindergarten und zur Schule von Anfang an“ mit dem Referenten Marco Sandmann. Sansdmann arbeitetlaut Pressemitteilung der Grünen beim Gesundheitsamt Rottweil in der Abteilung Prävention. Weiter heißt es:

    Kreisvorstandssprecher Hubert Nowack bedankte sich bei der Bürgermeisterin Carmen Merz aus Zimmern und dem Schuleiter Jan Hofelich der Grund- und Werkrealschule Zimmern für ihr Kommen. Nowack erzählte mit kleinen Anekdoten geschmückt, wie er als Kind mit seinen Freunden zur Schule gelaufen ist. Sandmann knüpfte bei diesem Punkt mit seinem Vortrag an.

    Eltern fahren ihre Kinder immer öfter mit dem Auto, statt mit ihnen zu laufen. Häufig hat das gute Gründe, weil Schule oder Kindergarten zu weit entfernt sind. Kinder, die viel mit dem Auto gefahren werden, finden sich in ihrer Umgebung schlechter zurecht. Zu Fuß lernen Kinder, sich selbstständig und sicher im Verkehr zu bewegen. Sie werden selbständiger und verantwortungsbewusster. Gefahrensituationen werden besser eingeschätzt.

    Aktive Kinder sind entspannter

    Aktive Kinder sind den Tag über entspannter und können sich besser konzentrieren. Eltern stärken das Selbstbewusstsein ihrer Kinder, wenn sie diese eigenständig und mit anderen Kindern zur Schule oder Kita laufen oder mit dem Roller oder Rad fahren lassen, natürlich angepasst an ihr Alter.

    Sandmann erzählte, dass immer mehr Kinder durch die mangelnde Bewegung übergewichtig werden, wodurch auch Tendenzen zur Erkrankung an Diabetes nicht ausgeschlossen werden können. Auch leiden zwischenzeitlich Kinder viel häufiger unter Kurzsichtigkeit, da sie durch das gefahren werden ihr Umfeld nur begrenzt wahrnehmen und dadurch das ständige Fokussieren auf Nähe und Ferne verloren geht.

    Sandmann zeigte in seinem Vortrag zwei Bilder von Grundschulkindern, die ihren Schulweg malen sollten. Eines der Bilder war kunterbunt, fröhlich und altersgerechte Details ausgeschmückt. Das andere Bild war komplett in schwarz-weiß und zeigt lediglich einen Straßenverlauf. Sicher muss an dieser Stelle nicht geschrieben werden, welches Kind in die Schule läuft.

    - Anzeige -

    Unfallrisiko steigt dank Elterntaxi

    Durch die Elterntaxis steigt zu den Bring- und Abholzeiten das Unfallrisiko im unmittelbaren Umfeld von Kindergärten und Schulen an. Für Kinder schaffen diese Autos unübersichtliche und gefährliche Situationen. Weniger Elterntaxis heißt mehr Platz und größere Sicherheit für alle Kinder. Auch der Ausstoß an Co2 nimmt ab und die Kinder atmen weniger Schadstoffe ein.

    Ein kleiner Schritt in die richtige Richtung ist, wenn nicht direkt bis vor die Kindergärten oder Schulen gefahren wird. Einige Meter vorher parken und den restlichen Weg mit seinem Kind zu Fuß geht. Selbst mancher Erwachsene wird staunen, was Kinderaugen auf einem kleinen Stück Weg entdecken.

    Sandmann stellte auch den »Laufbus« vor. Der Bus auf Füßen ist eine Laufgemeinschaft, bei der mehrere Grundschulkinder den Weg zur Schule gemeinsam mit Erwachsenen zurücklegen, bis sie sicher genug sind, um als Gruppe allein zu laufen. Laufbus, oder Pedibus, wie sie in der Schweiz genannten werden, gibt es in vielen Ländern. In der Gemeinde Neufra wurde das Projekt umgesetzt. Wie ein Schulbus hat auch der »Laufbus« Haltestellen, Treffpunkte und einen Streckenplan. Interessierte Eltern finden hierzu Informationen unter www.vcd.org/vcd_laufbus.html

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    Canada Dream Tours - Wir liefern Ihren Reisetraum gerne "auf's Sofa" und sind weiterhin erreichbar

    Canada Dream Tours - Wir liefern Ihren Reisetraum gerne "auf's Sofa" und sind weiterhin erreichbar

    Träumen Sie auch schon jetzt für die Zeit nach der Kriese? Dann reisen Sie von Ihrem Sofa aus durch Kanada…
    Donnerstag, 26. März 2020
    Aufrufe: 60

    FONTANA di SECCO - Mietservice Brucker

    Wir bieten für die Party NACH Corona mobile SECCO-Zapfanlagen an. - Planen Sie heute schon ihre Wiedereröffnungsparty! - feiern Sie…
    Mittwoch, 1. April 2020
    Aufrufe: 18
    Wir kochen weiterhin für Sie und bieten ab sofort einen Abholservice

    Wir kochen weiterhin für Sie und bieten ab sofort einen Abholservice

    Donnerstag - Sonntag von 12 - 17 Uhr Unter 0741 / 94 205 867 können Sie Ihre Gerichte bei uns…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 245

    Schramberg: Rettungsaktion an Ruine Falkenstein

    Ein Kletterer ist am Pfingstsonntagnachmittag am Fels unterhalb der Ruine Falkenstein abgestürzt. Der Rettungshubschrauber Christoph 54 aus Freiburg war im Einsatz, um den am...

    Enttäuschung in Schiltach: Kida Khodr Ramadan kommt nicht

    Die Organisatoren des Open-Air-Kinos Schiltach zeigen sich enttäuscht: Der für heute angesagte Besuch des Kinostars Kida Khodr Ramadan entfällt. Fans können ihre...

    Gedichte-Rätsel: Märchenhafte Sonntagkinder

    Unser letztes Rätsel war wohl arg schwer: anders als beim Schreiner Fuß hat der Reichskanzler Bismarck und die Linde bei der Villa Junghans kaum...

    Gutes von heute 

    In Schramberg-Sulgen gibt es seit einiger Zeit ein Geschäft, das Backwaren vom Vortag zu sehr günstigen Preisen verkauft. Im Schaufenster hängt nun ein Plakat,...

    In Corona-Zeiten: So geht’s der NRWZ

    "Bleiben Sie gesund!" Das hatten wir von der NRWZ Ihnen, liebe Leser, am 20. März gewünscht. Einen Tag darauf haben wir unsere...

    Lärmschutz: Ausgetrickst

    In Schramberg fühlen sich etliche Anwohner vom Lärm geplagt. Besonders an den Ortsausgangsstraßen Richtung Schiltach, Sulgen, Hardt und Tennenbronn dröhnt es manchmal, dass die...

    Corona-Test: Acht Tage Warten auf’s Ergebnis

    Fakt ist, dass tagtäglich neue Daten zu Corona im Landkreis veröffentlicht werden. Doch wie aktuell sind diese Daten? Die Tests sind immer schneller geworden,...

    Gefährlich überholt: Beinahe schwerer Unfall bei Wellendingen

    Glück im Unglück hatten laut Polizei die Beteiligten eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagnachmittag auf der L 434 bei Wellendingen ereignet hat....

    Einladung Fronleichnam einmal anders

    Es hat eine lange Tradition zum Fest Fronleichnam Häuser und Wege mit Blumen und kleinen „Altären“ zu schmücken. Da dieses Jahr keine große Prozession...

    Gottesdienst Pfingstsonntag in der evangelischen Stadtkirche in Schramberg

    "An Pfingsten erinnern wir uns daran, dass der Heilige Geist alle Menschen weltweit erfüllt und verbindet. Pfingsten gilt außerdem als Geburtstag der Kirche, ein...
    - Anzeige -