Es gab so man­che Lecke­rei in der bomo-Weih­nachts­bä­cke­rei auf dem Hardt”, heißt es in einer Pres­se­mit­tei­lung der Fir­ma:

40 Mädels und Jungs der Grund­schu­le Hardt hat­ten sich die­ses Jahr zur drtit­ten Weih­nachts­back­ak­ti­on der bomo trend­li­ne Tech­nik und Bäcke­rei Brant­ner ange­mel­det. Mit Feu­er­ei­fer wur­de der Teig aus­ge­rollt, Förm­chen ins Mehl getunkt und von Ster­nen über Tan­nen­bäum­chen bis zu Ren­tie­ren aller­lei  Aus­ste­cher­le geba­cken. 

Unter den Kin­dern waren auch schon rich­ti­ge Pro­fis, die dem Chef der bomo trend­li­ne Tech­nik, Sascha Boh­nert wert­vol­le Back­tipps geben konn­ten:  „ beim Aus­rol­len nicht so stark drü­cken  – sonst geht der Teig nach­her nicht mehr vom Tisch ab…..“

Die Bäcke­rei Brant­ner stell­te den Teig zur Ver­fü­gung und hat die Weih­nachts­plätz­chen auch geba­cken. Die fer­ti­gen Plätz­chen haben die Kin­der, bomo trend­li­ne und die Bäcke­rei Brandt­ner der Tafel in Schram­berg gespen­det.