DEISSLINGEN – Die Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung der Volks­bank Deiss­lin­gen mit Notar Ste­phan Schul­ze am Mon­tag, 12. März, 18.30 Uhr, stößt auf rie­si­ges Inter­es­se. Auf­grund der hohen Anmel­de­zah­len wird die Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung nicht wie bis­lang ange­kün­digt in den Räu­men der Volks­bank Deiss­lin­gen statt­fin­den, son­dern in das Hotel Hirt, Ober­ho­fen­stra­ße 5, ver­legt.

„Die seit Jah­res­be­ginn gel­ten­den Ände­run­gen im Nota­ri­ats­we­sen und der Ent­fall der gewohn­ten Sprech­stun­den im Rat­haus wer­fen eine Viel­zahl von Fra­gen auf“ berich­tet Vor­stands­spre­cher Chris­toph Groß. Die Bank nutzt die räum­li­chen Kapa­zi­tä­ten im Hotel Hirt, um allen Inter­es­sier­ten die Mög­lich­keit zu geben, sich umfas­send zu den wich­ti­gen Fra­gen von Immo­bi­li­en­ge­schäft, Tes­ta­ment, Nach­lass bis hin zur Vor­sor­ge­voll­macht zu infor­mie­ren. Die Ver­an­stal­tung steht allen Bür­ge­rin­nen und Bür­gern offen.