DEISSLINGEN (pm) -

Nach­dem Bür­ger­meis­ter Ralf Ulb­rich bereits im ver­gan­ge­nen Jahr zum ers­ten Mal mit dem Ver­an­stal­tungs­for­mat „Kom­mu­nal­po­li­ti­scher Früh­schop­pen“ in das Deiß­lin­ger Gast­haus „Rose“ ein­ge­la­den hat­te, soll die Ver­an­stal­tungs­rei­he in die­sem Jahr eine Fort­set­zung in der „Kro­ne“ im Orts­teil Lauf­fen fin­den. Zusam­men mit Orts­vor­ste­her Karl Heinz Mai­er lädt er am kom­men­den Sonn­tag, 28.August ab 11 Uhr alle Deiß­lin­ger und Lauf­fe­ner ein, denen ein aktu­el­les The­ma unter den Nägeln brennt und die die­ses ein­mal in unge­zwun­ge­ner Run­de anspre­chen und dis­ku­tie­ren wol­len.

The­men gibt es trotz der Som­mer­pau­se der kom­mu­na­len Gre­mi­en letzt­lich genug, sind in Deiß­lin­gen doch vie­le Pro­jek­te im Fluss. Dass nicht alle Ent­schei­dun­gen von Gemein­de- und Ort­schafts­rat immer für Begeis­te­rung sor­gen, lie­ge in der Natur der Sache, so Ulb­rich, daher stel­le er sich ger­ne zusam­men mit dem Orts­vor­ste­her der Dis­kus­si­on und erläu­te­re dabei auch Hin­ter­grün­de, die oft­mals nicht auf den ers­ten Blick erkenn­bar sei­en.

So kamen bereits im ver­gan­ge­nen Jahr inter­es­san­te und auf­schluss­rei­che Gesprä­che zu Stan­de, an die die bei­den Kom­mu­nal­po­li­ti­ker nun ger­ne anknüp­fen wür­den. Beginn des „Kom­mu­nal­po­li­ti­schen Früh­schop­pens“ ist um 11 Uhr.