Muttertagskonzert im „Haus am Adlerbrunnen“

11
„Polka seven“ spielt am Mutetrtag in Dunningen. Foto: pm

DUNNINGEN – Ein beson­de­res Dan­ke­schön an alle Müt­ter aber auch als musi­ka­li­sche Abwechs­lung für die Gäs­te kann die Sozi­al­ge­mein­schaft Dun­nin­gen die neue Kapel­le „Pol­ka seven“  anbie­ten. Das „Mut­ter­tags­kon­zert“ fin­det statt am Sonn­tag, 13. Mai ab 15 Uhr in der Cafe­te­ria im „Haus am Adler­brun­nen“ in Dun­nin­gen.

Die Band wur­de erst 2016 von Tobi­as Otto und Felix Lang­ham­mer aus Lust auf gute Blas­mu­sik in klei­ner Beset­zung gegrün­det. Das Pro­gramm ist ein bun­ter Mix aus typi­scher Blas­mu­sik. Neben Pol­kas und Mär­schen ist auch Platz für moder­ne Arran­ge­ments, die teil­wei­se sogar selbst von Tobi­as Otto arran­giert wur­den. Für eine hohe musi­ka­li­sche Qua­li­tät sorgt nicht nur die gute Aus­bil­dung, son­dern auch die Lust, Pol­kas und Mär­sche nach eige­nen Vor­stel­lun­gen musi­ka­lisch umzu­set­zen und das Bes­te aus jedem Stück her­aus­zu­ho­len.

Diesen Beitrag teilen …