OBs diskutierten über Regio-WIN

Runde der Oberbürgermeister der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg

Auf Einladung von Oberbürgermeister Ralf Broß Rottweil, haben sich neben dem Gastgeber die Oberbürgermeister Jürgen Roth, Villingen-Schwenningen, Thomas Herzog, Schramberg, Erik Pauly, Donaueschingen und der Verbandsdirektor des Regionalverbandes Schwarzwald-Baar-Heuberg Marcel Herzberg zur diesjährigen „OB-Runde“ der Region getroffen, heißt es in einer Mitteilung des Regionalverbands.

Nach einer Einführung durch Oberbürgermeister Ralf Broß zu aktuellen Entwicklungen der Stadt Rottweil (Landesgartenschau, Planung und Bau der Hängebrücke und anderem) gab es zunächst einen gegenseitigen Austausch zur Konstituierung der jeweils neuen kommunalen Gremien und deren Zusammensetzung.

Weiterer Schwerpunkt der Diskussion war die Fortführung des sogenannten „Regio-WIN“-Wettbewerbes, durch den über einen vom Regionalverband und den regionalen Partnern zu erstellenden Wettbewerbsbeitrag 2020 EU- und Landesmittel für innovative regionale und kommunale Projekte eingeworben werden können.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt waren Fragen der Baulandentwicklung. Hier wurden die vorliegenden Vorschläge der Baulandkommission des Bundes erörtert, die über bestimmte Änderungen im Baugesetzbuch sowie steuerliche Anreize die Schaffung von Wohnbauland für die Kommunen erleichtern soll.

Mit großer kollegialer Anerkennung und herzlichem Dank für die langjährige sehr kooperative Zusammenarbeit wurde Oberbürgermeister Thomas Herzog aus der Runde verabschiedet.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Schramberg klärt die Rechtslage

Seit etlichen Jahren hat die Stadt immer wieder auf Abbruchgrundstücken Parkplätze angelegt. Jetzt hat der Ausschuss für Umwelt und Technik vier dieser...

Sprache und Politik

Über die Bedeutung von Sprache gerade auch in politischen Zusammenhängen diskutierte der in London lehrende Literaturprofessor Rüdiger Görner mit Schülerinnen und Schülern...

Narrentag 2020 in Überlingen: Der Baum steht

Am Morgen hat der Narrentag 2020 in Überlingen - der eigentlich aus zwei Tagen besteht und das seltene Treffen des Viererbunds darstellt...

Die NRWZ zum Wochenende vom 25. Januar 2020 ist da!

Liebe Leser, die neue NRWZ zum Wochenende ist da, nun die Ausgabe 3/2020 vom 25. Januar 2020. Themen: „Dickes Weib sucht noch Narren”, „Neuer...

Mehr auf NRWZ.de