Politischer Aschermittwoch mit FDP-Landeschef Theurer

KREIS ROTTWEIL – Nach Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke zum Neujahrsempfang in Rottweil, kommt mit Michael Theurer der nächste FDP-Spitzenpolitiker in den Wahlkreis Rottweil. Traditionell in der Hirschbrauerei in Flözlingen wird es wieder Deftiges zur Landes- und Bundespolitik geben. Der Politische Aschermittwoch des FDP-Kreisverbandes findet am Mittwoch, 14. Februar ab 18 Uhr in Flözlingen statt.

Man darf gespannt sein was der Vizechef der FDP-Bundestagsfraktion zu den gescheiterten Jamaika-Verhandlungen, an denen er beteiligt war, zu sagen hat. So wird interessant sein, wie er als „Insider“ von Sondierungsgesprächen die GROKO-Verhandlungen bewertet. Neben Alexander Graf Lambsdorff, Nicola Beer und Katja Suding gehört Theurer zu den führenden Köpfen der neuen FDP.

Gerhard Aden, Wahlkreisabgeordneter, wird über seine Arbeit im Landtag berichten. Als finanzpolitischer Sprecher der FDP/DVP Fraktion gibt er interessante Einblicke in die kürzlich abgeschlossenen Haushaltsberatungen in Stuttgart.