Gemeinsam mit Lehrern der Abschlussklassen, Nadine Kimmich von der Kreissparkasse (erste Reihe zweite von rechts) und ihrem Schuleiter Axel Rombach (erster von rechts) präsentieren sich die Lob- und Preisträger des Berufskollegs Fachhochschulreife (FH) am Eingang ihrer Schule. Fotos: pm

KREIS ROTTWEIL (pm) – Das gibt es laut Pres­se­mit­tei­lung der Beruf­li­chen Schu­len im Land­kreis Rott­weil nur bei den Beruf­li­chen Schu­len Schram­berg: Die Fach­hoch­schul­rei­fe BKFH, die Fach­hoch­schul­rei­fe Bk2 (FH) und die Fach­hoch­schul­rei­fe dual Metall­tech­nik.

Die Klas­sen des Berufs­kol­legs (FH) der Beruf­li­chen Schu­len Schram­berg fei­er­ten ihren gemein­sa­men Abschluss zum Ende eines erfolg­rei­chen Schul­jah­res. Die Schü­ler wur­den vom Leh­rer­kol­le­gi­um des Berufs­kol­legs im Rah­men einer klei­nen Fei­er an der Schu­le ver­ab­schie­det. Nach einer beruf­li­chen Vor­bil­dung, nach erfolg­rei­chem Bestehen des Berufs­kol­legs I, aber auch nach dem Aus­bil­dungs­gang dual mit einem Aus­bil­dungs­be­trieb als Part­ner, konn­ten nun die Absol­ven­ten ihr Zeug­nis der Bil­dungs­gän­ge von ihren Klas­sen­leh­rern und von Schul­lei­ter Axel Rom­bach ent­ge­gen­neh­men.

In sei­ner Anspra­che beleuch­te­te der Schul­lei­ter das Inter­es­se der Poli­tik, der Wis­sen­schaft und der Unter­neh­men an den jun­gen Erwach­se­nen. Alle woll­ten wis­sen, wel­che Wei­chen zu stel­len sei­en, um die Absol­ven­ten gut in den Arbeits­pro­zess inte­grie­ren zu kön­nen. Die soge­nann­te „Genera­ti­on Z“ bezeich­net Pro­fes­sor Chris­ti­an Scholz von der Uni­ver­si­tät des Saar­lan­des auch als „Pip­pi-Lang­strumpf-Genera­ti­on“, „sie macht sich die Welt, wie sie ihnen gefällt.“

Arbeit­ge­ber müss­ten sich auf die­se Genera­ti­on ein­stel­len, um gute Arbeits­kräf­te zu gewin­nen. Auf der ande­ren Sei­te müss­ten sich auch die Absol­ven­ten im Dia­log mit ihren zukünf­ti­gen Arbeit­ge­bern den Her­aus­for­de­run­gen des Berufs­le­bens stel­len und Ver­ant­wor­tung über­neh­men. Dem dies­jäh­ri­gen Abschluss­jahr­gang FH wünsch­te Rom­bach einen erfolg­rei­chen wei­te­ren Lebens­weg für die Aus­bil­dung, für ein Stu­di­um, einen Aus­land­auf­ent­halt, für den Bun­des­frei­wil­li­gen­dienst oder für ande­re Pla­nun­gen.

Nadi­ne Kim­mich zeich­net Mar­cel Seid mit dem Wirt­schafts­preis der Kreis­spar­kas­se Rott­weil aus.

Ein wei­te­rer Höhe­punkt der Fei­er war die Aus­zeich­nung der bes­ten Absol­ven­ten im Fach Wirt­schaft und im Fach Tech­nik. Bei der Über­ga­be des Wirt­schafts­prei­ses beton­te Nadi­ne Kim­mich von der Geschäfts­stel­le Schram­berg-Sul­gen, der Kreis­spar­kas­se Rott­weil, die Wich­tig­keit des wirt­schaft­li­chen Wis­sens für eine Regi­on in einer zuneh­mend glo­ba­li­sier­ten Welt. Des­halb enga­gie­re sich die Kreis­spar­kas­se in der För­de­rung der Bil­dung.  Mit einer Urkun­de und einem Preis­geld in Höhe von 100 Euro für bes­te Leis­tun­gen im Fach Wirtschaft/Betriebswirtschaftslehre, wur­de Mar­cel Seid aus Her­ren­zim­mern aus­ge­zeich­net. Abtei­lungs­lei­ter Bern­hard Bro­g­ham­mer gelob­te für die bes­te Arbeit im Fach Tech­nik den erst­ma­lig ver­ge­be­nen Preis des För­der­ver­eins der Beruf­li­chen Schu­len Schram­berg für die Fach­hoch­schu­le (FH) aus. Die­sen erhielt Mat­thi­as Pfaff aus Schram­berg, ver­se­hen mit einem Preis­geld von 100 Euro

Beson­de­re Aner­ken­nung für ihre schu­li­schen Leis­tun­gen erhiel­ten fol­gen­de Schü­le­rin­nen und Schü­ler:

Gewerb­lich. Klas­se BKFHT (Klas­sen­leh­rer Bern­hard Bro­g­ham­mer):  Lob: Ben­ja­min Bor­ho, Aich­hal­den; Juli­an Stai­ger, Königs­feld. Preis: Kevin Moos­mann, Aich­hal­den; Tors­ten Mül­ler, Schram­berg. Erfolg­rei­cher Abschluss: Flo­ri­an Bor­ho, Schram­berg; Georg Dei­bert, Bösin­gen; Eli­as Die­ter­le, Aich­hal­den; Andre­as Huber, Obern­dorf; Alex­an­der Kienz­ler, Schram­berg; Sezer Kök­sal, Schram­berg; Denis Kol­ler, Zim­mern; Fabio Lamel­za, Rott­weil; Jonas Mül­ler, Bösin­gen; Mat­thi­as Pfaff, Schram­berg; Dani­el Schmidt, Hardt; Ruben Tre­vi­si­ol, Zim­mern.

Berufs­kol­leg dual Metall­tech­nik Klas­se 3BKM3 (Klas­sen­leh­rer Micha­el Heinz­mann): Lob: Carl-Micha­el Birk, Dorn­han (Her­zog GmbH); Phil­ipp Fleisch, See­dorf (Hugo Kern u. Lie­bers); Rick Heim­bur­ger, Stet­ten (Hugo Kern u. Lie­bers); Dani­el Hey, Maria­zell (Hugo Kern u. Lie­bers); Dus­tin Klein­lo­gel, Sul­gen (TRUMPF Laser); Ele­na Kro­nen­bit­ter, Röm­lins­dorf (TRUMPF Laser); Lukas Patol­la, Beffen­dorf (Schwä­bi­sche Werk­zeug­ma­schi­nen GmbH); Phil­lipp Pfaff, Schram­berg (Hugo Kern u. Lie­bers); Mar­co Sama­an Ibra­him, Hoch­mös­sin­gen (Wal­ter Fischer GmbH & Co. KG Sulz); Pas­cal Sam­land, Ten­nen­bronn (Schnei­der Schreib­ge­rä­te).

Preis: Joshua Engeser, See­dorf (TRUMPF Laser); Timo Klaus­mann, Ten­nen­bronn (MS-Schram­berg); Kri­schan Kunz, Ten­nen­bronn (Hugo Kern u. Lie­bers).

Erfolg­rei­cher Abschluss: Simon Brüst­le, Schen­ken­zell (WUM Dun­nin­gen); Olcay Iki­si­vri, Schram­berg (Her­zog GmbH); Janis Klaus­mann, Obereschach (Wehl & Part­ner Mus­ter + Pro­to­ty­pen, Zim­mern); Tobi­as Mei, Bösin­gen (TRUMPF Laser); Aaron Pen­al­ver, Aisch­feld (Her­zog GmbH); Mari­us Woll, Obern­dorf (Hugo Kern u. Lie­bers).

 

Klas­se Bk2T (Klas­sen­leh­rer Mat­thi­as Mau­rer): Erfolg­rei­cher Abschluss: Marc Fehrin­ger, Flu­orn-Win­zeln; Mar­cel Har­zer, Obern­dorf; Mar­tin Kim­mich, Flu­orn-Win­zeln; Robin Lin­gott, Aich­hal­den; Sascha Mai­er, Wald­mös­sin­gen; Jan-Patrick Mar­tin, Hoch­mös­sin­gen; Mar­kus Mil­ler, Hardt; Valen­tin Moser, Wald­mös­sin­gen; Juli­an Mül­ler, Flu­orn-Win­zeln; Sabri­na Nad­zie­j­ko, Hor­gen; David Omo­re­gie, Schram­berg; Ines Prei­sig, Schram­berg; Caro­lin Schrei­ner, Fischin­gen; Jonas Schumpp, Vil­lin­gen­dorf; Bart­lo­miej Struc­zyk, Schiltach; Mete­han Yil­dirim, Obern­dorf.

Kauf­män­nisch. Klas­se BKFHW (Klas­sen­leh­re­rin Ani­ta Hei­ne): Lob: Jona­than Mül­haupt, Aich­hal­den. Preis: Dome­nic Frencky Gosein, Ten­nen­bronn; Mar­cel Seid, Her­ren­zim­mern; Anja Haas, Hardt. Erfolg­rei­cher Abschluss: Samu­el-Silas Bant­le, Sul­gen; Yus­uf Baya­lan, Obern­dorf; Lau­ra Büh­ler, Alpirs­bach; Mau­rice Gute­kunst, See­dorf; Ste­ven Sai­ler, Schram­berg; Rita Youn­an, Epfen­dorf.

Bk2 Wirt­schaft. Klas­se 1Bk2W1 (Klas­sen­leh­re­rin Mela­nie Car­le): Lob: Fabi­an Güvenc, Tros­sin­gen. Preis:  Simon Schrödl, Vil­lin­gen­dorf. Erfolg­rei­cher Abschluss: Jana Appel, Aich­hal­den; Lisa-Marie Bina, Bösin­gen; Leon Dewi­wje, Zim­mern; Sas­kia Fal­ler, Dun­nin­gen; Anna-Lea Feh­ren­ba­cher, Lau­ter­bach; Johan­nes Gleich­auf, Obern­dorf; Kili­an Götz, Dun­nin­gen; Mar­co Gun­kel, Dun­nin­gen; Jana Herr­mann, Lau­ter­bach; Che­yenne Hess, Flu­orn-Win­zeln; Auron Kuthle­si, Schram­berg; Vik­tor Leh­mann, Rott­weil; Moritz Mess­ner, Königs­feld; Lena Mül­ler, Bösin­gen; Mar­tin Mül­ler, Wel­len­din­gen; Made­lei­ne Nübel, Schram­berg; Dari­an Pau­li, Schram­berg; Roman Schuh­ma­cher, Bösin­gen; Andre­as Tag, Rott­weil.

Klas­se 1BK2W2 (Klas­sen­leh­rer Olaf Gil­lar): Lob: Lena Hein­zel­mann, Röten­berg; Johan­nes Wer­ner, Beffen­dorf. Preis: Katha­ri­na Schnell, Alpirs­bach-Peter­zell. Erfolg­rei­cher Abschluss: Chris­ti­na Aiel­lo, Schram­berg; Tama­ra Aiel­lo; Mau­rice Braun, Dun­nin­gen; Tug­ba Celik, Obern­dorf; Nico Deu­rin­ger, Lau­ter­bach; Robin Engeser, Rott­weil; Roman Esch­le, Aich­hal­den; Sarah Haber­stroh, Esch­bronn; Micha­el Herm­le, Rott­weil; Chan­tal Huentz, Königs­feld; Karo­lin Kor­u­nic, Schram­berg; Ste­pha­nie Lau­ble, Schram­berg; Lena Lein­mül­ler, Dun­nun­gen; Eliza­beth Pfautsch, Rott­weil; Deniz Pis­kin, Aich­hal­den; Jen­ni­fer Rich­ter, Schram­berg; Ste­fan Rich­ter, Schram­berg; Nico­le Roth, Aich­hal­den; Timo Schwenk, Aich­hal­den; Gene-Hen­drik Weinz­hei­mer, Rott­weil; Ima­me Yil­maz, Schram­berg; Mary-Ann Zwi­cker, Aich­hal­den.