8.2 C
Landkreis Rottweil
Dienstag, 25. Februar 2020

Umwelttechnik und Gesundheit

Information zum Beruflichen Gymnasium in Schramberg-Sulgen am 26. November

Wer nach der mittleren Reife noch das Abitur erwerben möchte ist hier richtig. Das Berufliche Gymnasium in Schramberg-Sulgen führt nach dem Abschluss der mittleren Reife in drei Jahren zum Abitur. Der Abschluss berechtigt zum Studium in allen Fächern und an allen Hochschulen und Universitäten.

In Schramberg-Sulgen werden dabei das Profil Umwelttechnik (Technisches Gymnasium) und das Profil Gesundheit (Sozial- und Gesundheitswissenschaftliches Gymnasium) angeboten. Beide Profile sind zukunftsorientiert und bieten interessante Studien- und Berufsfelder. Eltern und Jugendliche sind am Montag, 26. November um 19 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in die Mensa der Beruflichen Schulen herzlich eingeladen.

Der Abteilungsleiter, Bernhard Broghammer stellt dabei das Berufliche Gymnasium vor und die Fachlehrer berichten ergänzend über ihre Fächer. Insbesondere werden die Inhalte und Schwerpunkte der Profile Umwelttechnik und Gesundheit dargestellt. 

 

Mehr auf NRWZ.de