Die Ski- und Snowboardfreunde der Beruflichen Schulen Schramberg zeigten sich beim Wintersporttag begeistert von den Pisten, dem Alpenblick und dem herrlichen Wetter auf dem Feldberg. Foto: pm

Eis­lau­fen, Ski­fah­ren, Schwim­men und Schnee­wan­dern waren die Dis­zi­pli­nen am Win­ter­sport­tag der Beruf­li­chen Schu­len Schram­berg. Sport und Bewe­gung bei herr­li­chem Son­nen­schein in win­ter­li­cher Land­schaft oder im Hal­len­bad stan­den, laut Pres­se­mit­tei­lung  auf dem Stun­den­plan der Voll­zeit­klas­sen.

Eine tol­le Gele­gen­heit für die Schü­ler Kon­tak­te über ihre Klas­se hin­aus zu knüp­fen und mit den Leh­rern auch außer­halb des Schul­all­tags etwas zu unter­neh­men. „Egal für wel­che Sport­art sich die Schü­ler ent­schie­den hat­ten, alle erleb­ten eine tol­le Gemein­schaft und hat­ten viel Spaß dabei”, heißt es abschlie­ßend.