Abschluss in den KiJu-Kinder- und Jugendtreffs vor den Sommerferien

23
Sommerabschluss-Grillen im Jugendtreff Hegneberg. Foto: KiJu

ROTTWEIL – Wenn das Som­mer­fe­ri­en­pro­gramm des städ­ti­schen Kin­der- und Jugend­re­fe­rats (KiJu) star­tet, gehen die Kin­der- und Jugend­treffs im Kapu­zi­ner, am Heg­ne­berg und am Oms­dor­fer Hang in die Som­mer­pau­se. Vor­her laden sie noch zu Abschluss-Ver­an­stal­tun­gen ein.

Die Kin­der- und Jugend­treffs im Kapu­zi­ner sind die­se Woche noch­mals zu den regu­lä­ren Öff­nungs­zei­ten geöff­net. Im Jugend­treff KAPU fin­det am Frei­tag, 19. Juli der „Som­mer­ab­schluss“ statt. Es wird gemein­sam gekocht, geges­sen und der wei­te­re Abend mit einem Über­ra­schungs-Pro­gramm gekrönt. Das KAPU-Team freut sich auf alle Jugend­li­chen ab zehn Jah­ren, die den Jugend­treff KAPU an dem letz­ten Öff­nungs­tag vor den Feri­en besu­chen. Am Heg­ne­berg fin­det am Frei­tag, 26. Juli, das letz­te Mal der Jugend­treff statt. Zum Som­mer­ab­schluss wird gemein­sam gegrillt.

Nach den Som­mer­fe­ri­en star­ten die offe­nen Ange­bo­te wie­der für Sechs- bis Elf­jäh­ri­ge im Kapu­zi­ner: Kin­der­werk­statt ab Diens­tag, 17. Sep­tem­ber und Kin­der­kü­che ab Mitt­woch, 18. Sep­tem­ber jeweils von 15.30 bis 17.30 Uhr. Eine Anmel­dung für die bei­den Kin­der­an­ge­bo­te im Kapu­zi­ner ist nicht erfor­der­lich, ein Kos­ten­bei­trag von 0,50 Euro ist erbe­ten. Der Kin­der­treff OHa2 am Oms­dor­fer Hang (in Koope­ra­ti­on mit dem RoKi-Ver­ein und der Stadt­mis­si­on) hat jetzt am Sams­tag,  20. Juli, zuletzt geöff­net und beginnt ab Sams­tag, 21. Sep­tem­ber, von 14 bis 16 Uhr.

Der Jugend­treff KAPU ist ab 19. Sep­tem­ber wie­der don­ners­tags, frei­tags und sams­tags ab 17 Uhr geöff­net und alle ab zehn Jah­re sind in den Jugend­räu­men, im 1. Ober­ge­schoss des Kapu­zi­ners will­kom­men.

Der Betrieb im Jugend­treff Heg­ne­berg (Über­lin­ger Stra­ße 44) star­tet in die­sem Jahr erst am Mitt­woch, 11. Sep­tem­ber. Von 31. August bis 8. Sep­tem­ber geht es zu einer Jugend­frei­zeit in Süd­frank­reich. Wer Inter­es­se an der Jugend­frei­zeit hat, kann sich über den KiJu-Som­mer im Kin­der- und Jugend­re­fe­rat anmel­den.

INFO: Aktu­el­le Infor­ma­tio­nen zu den ein­zel­nen Ange­bo­ten gibt’s auf www.kijuversum.de oder unter Tele­fon 0741/494–296.

Diesen Beitrag teilen …