ROTTWEIL – Am Mitt­woch, 21. Febru­ar ab 19:30 Uhr zeigt das Agen­da-Kino den Doku­men­tar­film „Nicht ohne uns“ im Rott­wei­ler Cen­tral-Kino.

Die Doku­men­ta­ti­on gibt Kin­dern auf der gan­zen Welt eine Stim­me. Sie las­sen uns Teil haben an ihren Gedan­ken, Wün­schen, Ängs­ten und Hoff­nun­gen. Egal ob pri­vi­le­giert auf­wach­send in der west­li­chen Wohl­stands­ge­sell­schaft oder in den armen Regio­nen Afri­kas oder Asi­ens und unmit­tel­bar kon­fron­tiert mit Kin­der­ar­beit, Pro­sti­tu­ti­on, Krieg und Gewalt, haben alle die­se Kin­der die uni­ver­sel­le Sehn­sucht nach Sicher­heit und Frie­den, Glück, Freund­schaft und Lie­be.

Und jedes ein­zel­ne die­ser Kin­der macht sich Sor­gen um die Natur und die damit ver­bun­de­ne Zer­stö­rung ihres direk­ten und indi­rek­ten Lebens­raums. Ein Film über die Zukunft des Pla­ne­ten, die unse­re Kin­der ein­mal mit­ge­stal­ten wer­den – ein Appell an uns alle: Nicht ohne uns!